Direkt zum Inhalt

Notenstückelung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Die Ausgabe der Euro-Noten erfolgt durch das Europäische System der Zentralbanken (ESZB), d.h. die Europäische Zentralbank (EZB) sowie die zwölf nationalen Mitgliedsnotenbanken des Eurosystems. In der Bundesrepublik Deutschland hat ausschließlich die Deutsche Bundesbank das Recht zur Ausgabe von Euro-Banknoten. Euro- und Cent-Münzen werden von der Bundesregierung ausgegeben, aber von der Bundesbank in Umlauf gebracht.

    Genaue Stückelung der Euro-Banknoten: 500, 200, 100, 50, 20, 10, 5 Euro.

    Euro-Münzen: 1, 2, 5, 10, 20, 50 Cent, 1 und 2 Euro.

    Nach EG-Verordnung des Rates Nr. 974/ 98 vom 3.5.1998 ist im Euroraum niemand außer der ausgebenden Behörde und in nationalen Rechtsvorschriften zu nennenden Personen dazu verpflichtet, mehr als 50 Münzen in einer Zahlung anzunehmen. Mit dieser Regelung ist keine Wertangabe verbunden. Das Münzgesetz (MünzG) ergänzt diese Vorschrift in Bezug auf Euro-Gedenkmünzen. Die Annahmepflicht von dt., auf Euro lautende Gedenkmünzen, ist auf 200 Euro je Zahlung beschränkt (§ 3 MünzG).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Notenstückelung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/notenstueckelung-39645 node39645 Notenstückelung node27752 Deutsche Bundesbank node39645->node27752 node34781 Europäische Zentralbank (EZB) node39645->node34781 node35891 Europäisches System der ... node39645->node35891 node40964 Münzen node27277 Banknote node40964->node27277 node42266 Sammelurkunde node44759 Stückelung node42266->node44759 node44759->node39645 node49553 Zahlungsbilanz node49553->node27752 node47916 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR) node47916->node27752 node28357 Direktinvestition node28357->node27752 node33147 Factoring node33147->node27752 node47570 Wertpapierverwahrung node47570->node27277 node36981 Notenbank node34781->node35891 node34043 Geldpolitik node34781->node34043 node47256 Zahlungsmittel node27277->node39645 node27277->node36981 node27277->node47256 node32279 EURIBOR node32279->node35891 node30207 Devisenkurs node30207->node34781 node48024 Zwei-Säulen-Strategie node48024->node34781 node48024->node35891 node34043->node35891 node54217 Brexit node54217->node34781
      Mindmap Notenstückelung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/notenstueckelung-39645 node39645 Notenstückelung node34781 Europäische Zentralbank (EZB) node39645->node34781 node35891 Europäisches System der ... node39645->node35891 node27752 Deutsche Bundesbank node39645->node27752 node27277 Banknote node27277->node39645 node44759 Stückelung node44759->node39645

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete