Direkt zum Inhalt

Pensionsgeschäfte

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: a) Offenmarktgeschäfte mit Rückkaufsvereinbarungen. Die Deutsche Bundesbank führte bis zum 31.12.1998 im Rahmen ihrer Geldpolitik Pensionsgeschäfte zur Feinsteuerung am Geldmarkt überwiegend mit lombardfähigen festverzinslichen Wertpapieren (Wertpapierpensionsgeschäfte), aber auch mit Wechseln und Devisen durch (Offenmarktpolitik). Im Rahmen der EWWK gaben die hieran beteiligten Staaten zum 1.1.1999 ihre geldpolitische Souveränität zugunsten der Europäischen Zentralbank (EZB) auf.
    b) Im Anschluss an Art.12 I der Bankbilanzrichtlinie der EU in § 340b I HGB allg. definiert als „Verträge, durch die ein Kreditinstitut oder der Kunde eines Kreditinstituts (Pensionsgeber) ihm gehörende Vermögensgegenstände einem anderen Kreditinstitut oder einem seiner Kunden (Pensionsnehmer) gegen Zahlung eines Betrags überträgt und in denen gleichzeitig vereinbart wird, dass die Vermögensgegenstände später gegen Entrichtung des empfangenen oder eines im Voraus vereinbarten anderen Betrags an den Pensionsgeber zurückübertragen werden müssen oder können”. Nicht als Pensionsgeschäfte in diesem Sinn gelten Devisentermingeschäfte, Finanztermingeschäfte und ähnliche Geschäfte sowie die Ausgabe eigener Schuldverschreibungen auf abgekürzte Zeit (§ 340b VI HGB).

    2. Arten: a) Ein echtes Pensionsgeschäft liegt vor, wenn der Pensionsnehmer die Verpflichtung übernimmt, die Vermögensgegenstände zu einem bestimmten oder vom Pensionsgeber zu bestimmenden Zeitpunkt zurückzuübertragen (§ 340b II HGB).
    b) Ein unechtes Pensionsgeschäft liegt vor, wenn der Pensionsnehmer lediglich berechtigt, aber nicht verpflichtet ist, die Vermögensgegenstände zu einem vorher bestimmten oder von ihm noch zu bestimmenden Zeitpunkt zurückzuübertragen (§ 340b III HGB).

    3. Bilanzierung: Bei echten Pensionsgeschäft sind die übertragenen Vermögensgegenstände in der Bilanz des Pensionsgebers auszuweisen. Dieser hat in Höhe des für die Übertragung erhaltenen Betrags eine Verbindlichkeit gegenüber dem Pensionsnehmer auszuweisen. Der Pensionsnehmer darf die Vermögensgegenstände nicht bilanzieren; er hat in Höhe des für die Übertragung gezahlten Betrags eine Forderung an den Pensionsgeber auszuweisen (§ 340b IV HGB). Bei einem unechten Pensionsgeschäft sind die Vermögensgegenstände nicht vom Pensionsgeber, sondern vom Pensionsnehmer zu bilanzieren (§ 340b V HGB).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Pensionsgeschäfte Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/pensionsgeschaefte-46580 node46580 Pensionsgeschäfte node29714 Devisen node46580->node29714 node50357 Verbindlichkeiten node46580->node50357 node47636 Wechsel node46580->node47636 node31477 Bilanz node46580->node31477 node48640 Wertpapier node46580->node48640 node41155 Maßgeblichkeitsprinzip node34982 Eigenkapital node34982->node50357 node43179 Rückstellung node50357->node41155 node50357->node43179 node29775 Arbitrage node29775->node29714 node27721 Compliance node27721->node29714 node27721->node48640 node31239 Derivate node31239->node29714 node31239->node48640 node39685 Liquidität node39685->node29714 node39454 Investition node39454->node31477 node39033 Indossament node47636->node39033 node38061 Kapital node38061->node50357 node38061->node31477 node46240 offene Handelsgesellschaft (OHG) node46240->node31477 node34658 Doppelte Buchhaltung node34658->node31477 node34037 flüssige Mittel node34037->node47636 node43168 Obligo node43168->node47636 node48640->node47636 node28518 Anleihe node48640->node28518
      Mindmap Pensionsgeschäfte Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/pensionsgeschaefte-46580 node46580 Pensionsgeschäfte node47636 Wechsel node46580->node47636 node31477 Bilanz node46580->node31477 node29714 Devisen node46580->node29714 node50357 Verbindlichkeiten node46580->node50357 node48640 Wertpapier node46580->node48640

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete