Direkt zum Inhalt

Privatbankier

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Unternehmer des privaten Bankgewerbes, der unter Einsatz eigenen Kapitals, unbeschränkter Gesamtvermögenshaftung und mit Entscheidungsbefugnis ohne übergeordnete Organe Bankgeschäfte im Sinn des § 1 I KWG betreibt.

    Bedeutung: in allen Ländern stark zurückgegangen, bis auf die Sparten, in denen enge Fühlungnahme mit den Kunden, maßgeschneiderte Problemlösungen und individuelle Beratung sowie nur wenig Eigenkapital notwendig sind (Provisionsgeschäfte wie z.B. Anlageberatung, Vermögensverwaltung oder Mergers & Acquisitions). Eine Neuzulassung von Privatbankiers in der Rechtsform des Einzelkaufmanns ist seit 1976 nicht mehr zulässig.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Privatbankier Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/privatbankier-46782 node46782 Privatbankier node36204 Einzelkaufmann node46782->node36204 node41789 Mergers & Acquisitions node46782->node41789 node28544 Bankgeschäfte node46782->node28544 node50396 Vermögensverwaltung node46782->node50396 node52872 Anlageberatung node46782->node52872 node36584 Gewerbebetrieb node33073 Handelsgesellschaft node40805 Kaufmann node35001 Handelsgewerbe node36204->node33073 node36204->node40805 node36204->node35001 node33489 Firma node36204->node33489 node35389 Fluggesellschaft node35389->node41789 node32564 freundliche Übernahme node32564->node41789 node30614 Börsenkommunikation node30614->node41789 node29056 Akquisition node29056->node41789 node44924 Spezialfonds node36315 Gewerbesteuer node28544->node52872 node37317 Kreditinstitute node28544->node37317 node36436 eheliches Güterrecht node50396->node36584 node50396->node44924 node50396->node36315 node50396->node36436 node48640 Wertpapier node31707 Beratung node51352 MiFID node52872->node48640 node52872->node31707 node52872->node51352 node53508 technologiegestützter Bankvertrieb node53508->node28544 node53509 Customer Touch Point node53509->node28544 node33801 Garantiegeschäft node33801->node28544
      Mindmap Privatbankier Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/privatbankier-46782 node46782 Privatbankier node28544 Bankgeschäfte node46782->node28544 node52872 Anlageberatung node46782->node52872 node50396 Vermögensverwaltung node46782->node50396 node41789 Mergers & Acquisitions node46782->node41789 node36204 Einzelkaufmann node46782->node36204

      News SpringerProfessional.de

      • Unternehmen profitieren von Corporate Volunteering

        Engagieren sich Mitarbeiter freiwillig für das Gemeinwohl, profitieren nicht nur gemeinnützige Organisationen und Gesellschaft davon, sondern auch Unternehmen. Wie Corporate Volunteering geplant und in der Unternehmensstrategie verankert wird.

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      • Digitalisierung in betrieblicher Altersvorsorge angekommen

        Mittlerweile ist die Digitalisierung auch in der betrieblichen Altersvorsorge angekommen. Die aktuelle Mercer-Studie deckt Details auf und erklärt, wieso sich zwei Drittel der befragten Unternehmen eine digitale Informationsplattform wünschen.

      • Industrie 4.0 – und Schicht im Schacht?

        Je nach Standpunkt und Blickwinkel scheint der Trend zu Digitalisierung und Vernetzung der Industrie zur Industrie 4.0 positive oder negative Auswirkungen auf die Arbeitsplatzentwicklung zu versprechen. Wirtschaftsforscher haben jetzt eine Gesamtschau versucht.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. habil. Stephan Schöning
      SRH Hochschule Heidelberg Campus Calw
      Professur für Allgemeine BWL und Finanzen

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Verstärkte Industrialisierungsbemühungen und daraus resultierend neue Anforderungen zogen im Untersuchungszeitraum Veränderungen im Bereich des Geld- und Finanzwesens nach sich. Bestimmender und wichtigster Player im Kreditsektor des Kaisertums …
      Als ich zum 14. Bankentag im Jahre 1985 in einem Zeitschriftenbeitrag über die künftige Stellung der Privatbankiers nachdenken sollte, schloß ich meinen Ausblick optimistisch und zuversichtlich. Es gehört zum Selbstverständnis des Privatbankiers …
      1852 gründet der 24-jährige Hermann Lampe das Unternehmen als Bank- und Speditionsgeschäft in Minden. Nachdem er 1877 tödlich verunglückt, wird das Bankhaus von seinem Mitarbeiter Carl Siebe sowie dessen Vetter Wilhelm Wegener übernomme

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

        Sachgebiete