Direkt zum Inhalt

Rationalprinzip

Definition

allg. Grundsatz bzw. allg. Regel für das Verhalten von Wirtschaftssubjekten in Entscheidungssituationen.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    allg. Grundsatz bzw. allg. Regel für das Verhalten von Wirtschaftssubjekten in Entscheidungssituationen. Das Rationalprinzip wird befolgt, wenn die bez. eines Ziels optimale Alternative gewählt wird. Über die näheren Merkmale gehen die Meinungen weit auseinander; entsprechend unterschiedliche Vorstellungen über Rationalität.

    Mindmap Rationalprinzip Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/rationalprinzip-44246 node44246 Rationalprinzip node34752 Homo oeconomicus node34752->node44246 node37591 Menschenbilder node34752->node37591 node54080 Wirtschaft node54080->node34752 node44883 ökonomische Rationalität node44883->node34752 node50571 Verfügungsrechte node50571->node34752 node33255 Free-Rider-Verhalten node33255->node44246 node30607 Allokation node33255->node30607 node33270 Grenzkosten node33255->node33270 node41628 Moral Hazard node41628->node33255 node45777 Prinzip der Preisunterschiedslosigkeit node45777->node44246 node47894 vollkommene Konkurrenz node45777->node47894
    Mindmap Rationalprinzip Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/rationalprinzip-44246 node44246 Rationalprinzip node34752 Homo oeconomicus node34752->node44246 node33255 Free-Rider-Verhalten node33255->node44246 node45777 Prinzip der Preisunterschiedslosigkeit node45777->node44246

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete