Direkt zum Inhalt

Social Distancing

Definition: Was ist "Social Distancing"?

Mit Social Distancing oder Physical Distancing soll die Ausbreitung von Infektionskrankheiten verhindert oder verlangsamt werden. Man hält untereinander Abstand, berührt möglichst wenig Gegenstände und Lebewesen, die andere berührt haben könnten, und vermeidet den Besuch von Veranstaltungen, Geschäften und (halb-)öffentlichen Einrichtungen wie Schulen, Bibliotheken und Restaurants. So blockiert man die Übertragungswege von Tröpfchen- und Schmierinfektionen.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Inhaltsverzeichnis

    1. Begriff
    2. Hintergrund und Geschichte
    3. Kritik und Ausblick

    Begriff

    Mit Social Distancing oder Physical Distancing soll die Ausbreitung von Infektionskrankheiten verhindert oder verlangsamt werden. Man hält untereinander Abstand, berührt möglichst wenig Gegenstände und Lebewesen, die andere berührt haben könnten, und vermeidet den Besuch von Veranstaltungen, Geschäften und (halb-)öffentlichen Einrichtungen wie Schulen, Bibliotheken und Restaurants. So blockiert man die Übertragungswege von Tröpfchen- und Schmierinfektionen. Isolation und Quarantäne sind zu Hause möglich, aber auch in speziell eingerichteten bzw. ausgestatteten Räumen und Gebäuden mit medizinischer Versorgung.

    Hintergrund und Geschichte

    Schon im Mittelalter fand Social Distancing statt, etwa mit Blick auf Pest- und Leprakranke. Während der Influenza-Pandemien zwischen 1918 und 1920 (Spanische Grippe) und in den Jahren 1957 und 1958 (Asiatische Grippe) führten die Behörden u.a. Schulschließungen durch. In der jüngeren Geschichte war COVID-19 mit SARS-CoV-2 Anlass für zahlreiche Maßnahmen (Reisebeschränkungen, Schließungen von Grenzen und Einrichtungen), die enorme gesellschaftliche und wirtschaftliche Folgen hatten. In dieser Zeit etablierte sich der Begriff des Social Distancing auf der ganzen Welt, sofern er nicht schon bekannt war und verwendet wurde. Zudem sprach man immer mehr von Physical Distancing.

    Kritik und Ausblick

    Während mit Social Distancing einerseits Infektionskrankheiten eingedämmt und damit Menschenleben gerettet werden können, entstehen andererseits Probleme wie Einsamkeit, Wegfall von Geselligkeit und Beziehungspflege sowie Minderung der Produktivität. Informations- und Kommunikationstechnologien und Informationssysteme können hier Lösungen sein. So ist es mit ihnen möglich, private und berufliche Kommunikation und Arbeitsprozesse aufrechtzuerhalten. Soziale Roboter mögen zumindest vorübergehend einen Ersatz für Mitmenschen darstellen. Bereichsethiken wie Medizin-, Wirtschafts- und Informationsethik sowie Roboterethik nehmen sich der Herausforderungen an.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Social Distancing"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Social Distancing Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/social-distancing-122331 node122331 Social Distancing node53486 Informationsethik node122331->node53486 node122147 COVID-19 node122331->node122147 node41571 Informationssystem node122331->node41571 node37167 Kommunikation node122331->node37167 node46151 Produktivität node122331->node46151 node54080 Wirtschaft node54080->node53486 node54080->node41571 node34332 Ethik node53486->node34332 node48087 Unternehmen node53486->node48087 node43260 Stadt node122433 Lockdown node122433->node122147 node122147->node54080 node122147->node43260 node54195 Digitalisierung node122147->node54195 node37632 interne Revision node37632->node41571 node54077 Cyber-physische Systeme node54077->node41571 node40528 Information node41571->node40528 node39592 Kommunikationspolitik node37167->node39592 node28649 Arbeitsteilung node28649->node46151 node45028 Rentabilität node45598 Produktionsfaktoren node27867 Bruttoinlandsprodukt (BIP) node46151->node45028 node46151->node45598 node46151->node27867 node35481 Führungsgrundsätze node35481->node37167 node52673 Soziale Medien node52673->node37167 node54195->node53486 node54195->node37167
    Mindmap Social Distancing Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/social-distancing-122331 node122331 Social Distancing node37167 Kommunikation node122331->node37167 node46151 Produktivität node122331->node46151 node41571 Informationssystem node122331->node41571 node122147 COVID-19 node122331->node122147 node53486 Informationsethik node122331->node53486

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete