Direkt zum Inhalt

Sondertilgung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    In der Praxis unterscheidet man feste und optionale Sondertilgungen. Bei einer festen Sondertilgung wird sowohl der genaue Tilgungsbetrag als auch der Termin vertraglich vereinbart, eine optionale Sondertilgung ermöglicht bspw. die jährliche Tilgung zwischen einem Mindest- und einem Höchstbetrag. Tilgungsleistungen über diese vertraglich fixierten Sondertilgung hinaus sind während eines Zinsbindungszeitraumes nicht zulässig. Bei der Berechnung des anfänglichen effektiven Jahreszinses können evtl. Sondertilgungen nicht berücksichtigt werden.

    Grundsätzlich ist bei Baukrediten nur die vereinbarte Leistung (also die sog. Tilgungsrate) zu erbringen, es sei denn, Sondertilgungen wurden ausdrücklich vereinbart. Erklärt sich der Kreditgeber bereit, eine Sondertilgung anzunehmen, ist meist eine Vorfälligkeitsentschädigung zu zahlen, die in vielen Fällen eine Sondertilgung unrentabel macht. Die Kreditgeber sind gut beraten, die eingehenden Zahlungsbeträge zu prüfen, damit nicht unangekündigte und ggf. unbemerkte Teiltilgungen dazu führen, dass anschließende Zahlungseinstellung für einen längeren Zeitraum unbemerkt bleibt. Bei Sondertilgungen wird ein evtl. bezahltes Disagio weder verrechnet noch auf die Vorfälligkeitsentschädigung angerechnet. Auch sind die ursprünglich kalkulierten Effektivzinsen überholt. Zweckmäßiger dürfte daher meist sein, das Ende der Zinsbindung abzuwarten.

    Vgl. auch Sondertilgungsrecht während der Sollzinsbindung.

    Mindmap Sondertilgung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sondertilgung-53276 node53276 Sondertilgung node53277 Sondertilgungsrecht während der ... node53276->node53277 node47779 Vorfälligkeitsentschädigung node53276->node47779 node31382 Disagio node53276->node31382 node50541 Tilgungsrate node53276->node50541 node37070 Kredit node53277->node47779 node52896 Besonderheiten bei Tilgungsaussetzung node53277->node52896 node53252 Zeitraum der Sollzinsbindung node53009 gebundener Sollzinssatz node37317 Kreditinstitute node53275 Sollzinsbindungsfrist node53275->node53276 node53275->node53252 node53275->node53009 node53275->node37317 node53249 Zinssicherung node53249->node47779 node34351 Forward-Darlehen node34351->node47779 node52817 außerordentliches Kündigungsrecht bei ... node52817->node47779 node47779->node37070 node27288 Agio node31382->node27288 node47815 Tilgungsplan node47815->node50541 node48070 Tilgung node27107 Annuität node50541->node48070 node50541->node27107 node33431 Hypothek node33431->node31382 node31763 Aktie node31763->node31382 node28518 Anleihe node28518->node31382
    Mindmap Sondertilgung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sondertilgung-53276 node53276 Sondertilgung node31382 Disagio node53276->node31382 node50541 Tilgungsrate node53276->node50541 node47779 Vorfälligkeitsentschädigung node53276->node47779 node53277 Sondertilgungsrecht während der ... node53276->node53277 node53275 Sollzinsbindungsfrist node53275->node53276

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete