Direkt zum Inhalt

Zollschuld

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    nach Art. 5 Nr. 18 UZK ist die Zollschuld die persönliche Zahlungspflicht von Ein- oder Ausfuhrabgaben der als Zollschuldner (Art. 5 Nr. 19 UZK) zur Erfüllung verpflichteten Person (Art. 5 Nr. 4 UZK). Sie wird als Einfuhrzollschuld definiert, wenn Einfuhrabgaben im Sinn des Art. 5 Nr. 20 UZK geschuldet werden, als Ausfuhrzollschuld, wenn es um Ausfuhrabgaben im Sinn des Art. 5 Nr. 21 UZK geht. Die Zollschuld ist zu unterscheiden von der dinglichen Haftung der Waren nach den in den einzelnen Mitgliedsstaaten geltenden Regelungen. Die Haftung gemäß § 76 AO (Sachhaftung) steht neben der Zollschuld. Daraus ergibt sich jedoch nur die Möglichkeit, eine Ware mit Beschlag zu belegen und zu verwerten, wenn die Zollschuld nicht beglichen wird. Die Zollschuld ist zu unterscheiden von Verzugszinsen nach Art. 114 UZK, die auf die Zollschuld zu erheben sind, und vom nationalen Zuschlag nach § 32 III ZollVG.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Zollschuld"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Zollschuld Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zollschuld-50766 node50766 Zollschuld node47345 Zuschlag node50766->node47345 node32110 Haftung node50766->node32110 node34368 Einfuhrabgaben node50766->node34368 node28662 Dienstleistungen node29142 Carnet TIR node31660 Außenhandel node47862 Versandverfahren node47862->node50766 node47862->node29142 node47862->node31660 node47862->node34368 node38279 Nämlichkeitssicherung node47862->node38279 node53058 Kosten einer Zwangsversteigerung node53058->node47345 node49761 Vertrag node52923 Verfahrensablauf einer Zwangsversteigerung node52923->node47345 node47345->node49761 node31379 Arbeitsentgelt node47345->node31379 node35686 FOB node30149 CIF node29133 DDP node36745 Einfuhr node29133->node36745 node49053 Zoll node32110->node49053 node32110->node31379 node36745->node50766 node36745->node28662 node36745->node35686 node36745->node30149 node34036 Einfuhrumsatzsteuer (EUSt) node30123 Abgaben node49950 Verbrauchsteuern node34368->node34036 node34368->node30123 node34368->node49950 node34368->node49053 node31594 Angestellter node31594->node32110 node54080 Wirtschaft node54080->node32110
    Mindmap Zollschuld Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zollschuld-50766 node50766 Zollschuld node32110 Haftung node50766->node32110 node34368 Einfuhrabgaben node50766->node34368 node47345 Zuschlag node50766->node47345 node36745 Einfuhr node36745->node50766 node47862 Versandverfahren node47862->node50766

    News SpringerProfessional.de

    Bücher

    Herne, 2012, S. in Witte, P. / Wolffgang, H. -M., Lehrbuch des Europäischen Zollrechts, S. 304 ff.

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete