Direkt zum Inhalt

Abhängigkeit

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Kostenrechnung: Disponierbarkeit.

    2. Kartellrecht: Unternehmen, von denen kleine und mittlere andere Unternehmen als Anbieter oder Nachfrager in der Weise abhängig sind, dass ausreichende und zumutbare Möglichkeiten, auf weitere Unternehmen in diesem Markt auszuweichen, nicht bestehen, dürfen diese Marktteilnehmer nicht behindern oder diskriminieren (§ 20 II GWB); dabei kann das Abhängigkeitsverhältnis v.a. sortimentsbedingt, mangelbedingt oder unternehmensbedingt sein.

    3. Patent- und Gebrauchsmusterrecht: Teilweise oder vollständige Abhängigkeit besteht, wenn ein jüngeres Patent wesentliche Erfindungsmerkmale eines älteren Patents benutzt und deshalb ohne Benutzung des älteren Patents nicht ausgeübt werden kann. Das abhängige Patent ist ein vollwertiges Schutzrecht, seine Ausübung bedarf der Zustimmung des Inhabers des älteren Rechts. Abhängigkeit kann auch unter Gebrauchsmustern oder zwischen einem älteren Gebrauchsmuster und einem jüngeren Patent bestehen (§ 14 GebrMG).

    4. Urheber-, Geschmacksmuster- und Schriftzeichenrecht: Abhängigkeit besteht, wenn durch Bearbeitung eines geschützten Werks eine persönliche geistige Schöpfung (Eigentümlichkeit) und daher ein selbst schutzfähiges Werk entsteht, das im Schutzbereich des Originals bleibt. Das abhängige Werk genießt eigenständigen Schutz, kann aber ohne Zustimmung des Inhabers der Rechte am Original nicht verwertet werden (§§ 3, 23 Satz 1 UrhG). Diese Grundsätze gelten nicht nur im Urheberrecht, sondern auch im Geschmacksmuster- und Schriftzeichenrecht. Erst bei freier Benutzung wird der Schutzbereich des Originals verlassen.

    Mindmap Abhängigkeit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/abhaengigkeit-30963 node30963 Abhängigkeit node42833 Patent node30963->node42833 node48578 Urheberrecht node30963->node48578 node41220 Lizenzvertrag node30963->node41220 node30025 Datenbank node29883 Arbeitnehmer node48578->node30025 node48578->node29883 node34235 gewerbliche Schutzrechte node48578->node34235 node41220->node42833 node41220->node48578 node41220->node34235 node36974 Marke node41220->node36974 node49553 Zahlungsbilanz node49553->node42833 node34235->node42833 node41475 Lizenzgebühren node41475->node42833 node50644 Werktitel node54080 Wirtschaft node54080->node30963 node48087 Unternehmen node54080->node48087 node54032 Industrie 4.0 node54080->node54032 node28662 Dienstleistungen node54080->node28662 node49231 Urheber node32120 Herausgeber node49231->node32120 node45271 Sammelwerk node32120->node30963 node32120->node50644 node32120->node45271 node54195 Digitalisierung node54195->node54080
    Mindmap Abhängigkeit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/abhaengigkeit-30963 node30963 Abhängigkeit node42833 Patent node30963->node42833 node48578 Urheberrecht node30963->node48578 node54080 Wirtschaft node54080->node30963 node32120 Herausgeber node32120->node30963 node41220 Lizenzvertrag node41220->node30963

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete