Direkt zum Inhalt

Abhängigkeit

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Kostenrechnung: Disponierbarkeit.

    2. Kartellrecht: Unternehmen, von denen kleine und mittlere andere Unternehmen als Anbieter oder Nachfrager in der Weise abhängig sind, dass ausreichende und zumutbare Möglichkeiten, auf weitere Unternehmen in diesem Markt auszuweichen, nicht bestehen, dürfen diese Marktteilnehmer nicht behindern oder diskriminieren (§ 20 II GWB); dabei kann das Abhängigkeitsverhältnis v.a. sortimentsbedingt, mangelbedingt oder unternehmensbedingt sein.

    3. Patent- und Gebrauchsmusterrecht: Teilweise oder vollständige Abhängigkeit besteht, wenn ein jüngeres Patent wesentliche Erfindungsmerkmale eines älteren Patents benutzt und deshalb ohne Benutzung des älteren Patents nicht ausgeübt werden kann. Das abhängige Patent ist ein vollwertiges Schutzrecht, seine Ausübung bedarf der Zustimmung des Inhabers des älteren Rechts. Abhängigkeit kann auch unter Gebrauchsmustern oder zwischen einem älteren Gebrauchsmuster und einem jüngeren Patent bestehen (§ 14 GebrMG).

    4. Urheber-, Geschmacksmuster- und Schriftzeichenrecht: Abhängigkeit besteht, wenn durch Bearbeitung eines geschützten Werks eine persönliche geistige Schöpfung (Eigentümlichkeit) und daher ein selbst schutzfähiges Werk entsteht, das im Schutzbereich des Originals bleibt. Das abhängige Werk genießt eigenständigen Schutz, kann aber ohne Zustimmung des Inhabers der Rechte am Original nicht verwertet werden (§§ 3, 23 Satz 1 UrhG). Diese Grundsätze gelten nicht nur im Urheberrecht, sondern auch im Geschmacksmuster- und Schriftzeichenrecht. Erst bei freier Benutzung wird der Schutzbereich des Originals verlassen.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Abhängigkeit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/abhaengigkeit-30963 node30963 Abhängigkeit node48578 Urheberrecht node30963->node48578 node32473 Eigentümlichkeit node30963->node32473 node29522 Disponierbarkeit node30963->node29522 node32781 Gebrauchsmuster node30963->node32781 node42833 Patent node30963->node42833 node34053 Gebrauchsmusterrecht node34053->node32781 node31354 Design node31354->node48578 node42716 Prioritätsrecht node42716->node48578 node49231 Urheber node32071 Geschmacksmuster node37514 Neuheit node48578->node49231 node32473->node32071 node32473->node37514 node32473->node48578 node34235 gewerbliche Schutzrechte node32473->node34235 node34235->node32781 node39829 Miterfinder node39829->node32781 node39790 Kontrollierbarkeit node29522->node39790 node29747 Bezugsgröße node29522->node29747 node47487 verantwortungsorientiertes Rechnungswesen node29522->node47487 node36161 entscheidungsorientiertes Rechnungswesen node29522->node36161 node36463 Erfinderschutz node36463->node42833 node35680 Früchte node35680->node42833 node43545 Patentportfolio node43545->node42833 node42833->node32781 node31677 absolutes Recht node31677->node48578
      Mindmap Abhängigkeit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/abhaengigkeit-30963 node30963 Abhängigkeit node29522 Disponierbarkeit node30963->node29522 node42833 Patent node30963->node42833 node32781 Gebrauchsmuster node30963->node32781 node32473 Eigentümlichkeit node30963->node32473 node48578 Urheberrecht node30963->node48578

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber
      WHU – Otto Beisheim School of Management,
      Institut für Management und Controlling
      ICM
      Direktor

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      In diesem Kapitel soll gezeigt werden, dass elektrische und magnetische Felder von dem Bezugssystem abhängen, in dem sie beobachtet werden. Diese Tatsachen werden zum Verständnis der Induktion in bewegten Leitern führen, wie sie in Kap. 5 in den …
      In Kapitel 2 wurde der Begriff der elementaren bedingten Wahrscheinlichkeit eingeführt.

      Sachgebiete