Direkt zum Inhalt

Anerkenntnis

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Tatsächliches Verhalten, aus dem sich das Bewusstsein von dem Bestehen eines Anspruchs unzweideutig ergibt, z.B. Abschlagszahlung, Stundungsgesuch, Bestätigung des Anspruchs dem Grunde nach. Bes. bei Verkehrsunfällen darf der Versicherungsnehmer nicht ohne ganz zwingenden Grund anerkennen, sonst kann er den Versicherungsschutz verlieren.

    2. Eine Willenserklärung; mit welcher das Bestehen eines Rechtsverhältnisses, eines Anspruchs etc. bestätigt wird. Materielle Bedeutung hat das Schuldanerkenntnis.

    3. Das Anerkenntnis führt zur Unterbrechung der Verjährung (§ 212 I Nr. 1 BGB).

    4. Im Zivilprozess führt Anerkenntnis zum sog. Anerkenntnisurteil.

    Mindmap Anerkenntnis Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/anerkenntnis-30052 node30052 Anerkenntnis node30224 Anerkenntnisurteil node30052->node30224 node53394 Bewusstsein node30052->node53394 node48890 Verjährung node30052->node48890 node48476 Zivilprozess node30052->node48476 node47264 Willenserklärung node30052->node47264 node45729 Revision node40071 Kostenentscheidung node40071->node30224 node37736 Klageerhebung node29075 Anfechtung node30224->node37736 node30224->node29075 node40626 Korruption node43572 Schattenwirtschaft node48973 Vorsatz node48973->node53394 node53394->node40626 node53394->node43572 node49194 Zwangsvollstreckung node32353 Gerichtsstand node32353->node48476 node30794 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) node48890->node30794 node33103 Eigentumsvorbehalt node48890->node33103 node44319 Sicherungsübereignung node48890->node44319 node35170 Geschäftsfähigkeit node48890->node35170 node45614 Prozess node45614->node48476 node48476->node45729 node48476->node49194 node29887 arglistige Täuschung node29887->node53394 node29887->node47264 node29906 Abstraktionsprinzip node29906->node47264 node32793 einseitige Rechtsgeschäfte node32793->node47264 node47264->node35170 node36098 Drittwiderspruchsklage node36098->node30224
    Mindmap Anerkenntnis Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/anerkenntnis-30052 node30052 Anerkenntnis node48890 Verjährung node30052->node48890 node47264 Willenserklärung node30052->node47264 node48476 Zivilprozess node30052->node48476 node53394 Bewusstsein node30052->node53394 node30224 Anerkenntnisurteil node30052->node30224

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete