Direkt zum Inhalt

Anschwärzung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    verbotene kreditschädigende Äußerung über ein fremdes Erwerbsgeschäft zu Wettbewerbszwecken (§ 4 Nr. 8 UWG). Auch wenn die Tatsachenbehauptung wahr ist, kann die Verbreitung wettbewerbswidrig nach § 4 Nr. 8 UWG sein, wenn die Behauptung geschäftsehrverletzend ist und es an einem hinreichenden Anlass für die Verbreitung fehlt.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Anschwärzung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/anschwaerzung-31021 node31021 Anschwärzung node41421 Kreditbetrug node41661 Kreditauskunft node41421->node41661 node28206 Betrug node46604 Strafrecht node50066 unrichtige Angaben node50066->node31021 node50066->node28206 node50066->node46604 node41519 Kreditgefährdung node50066->node41519 node37950 Komparativwerbung node50015 vergleichende Werbung node37950->node50015 node29989 bezugnehmende Werbung node29989->node50015 node50015->node31021 node48307 Verleumdung node30421 Behinderungswettbewerb node30421->node31021 node30421->node50015 node48872 unlauterer Wettbewerb node30421->node48872 node41661->node31021 node41661->node48307 node41661->node41519 node44867 Preisunterbietung node44867->node30421 node50377 Testkauf node50377->node30421 node29472 Diskriminierung node29472->node30421 node50453 Verunglimpfung node50453->node31021
      Mindmap Anschwärzung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/anschwaerzung-31021 node31021 Anschwärzung node30421 Behinderungswettbewerb node30421->node31021 node41661 Kreditauskunft node41661->node31021 node50015 vergleichende Werbung node50015->node31021 node50066 unrichtige Angaben node50066->node31021 node50453 Verunglimpfung node50453->node31021

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Astrid Meckel
      Oberlandesgericht Frankfurt am Main
      Richterin am Oberlandesgericht Frankfurt am Main

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Wettbewerb und Regulierung werfen sowohl aus einer wirtschafts- als auch aus einer politikwissenschaftlichen Perspektive interessante Fragestellungen auf und haben daher in beiden Disziplinen umfangreiche Beachtung gefunden. Während die …
      Bereits seit 1958 (kurz nach Inkrafttreten des EWG-Vertrages) bemühte man sich auf EU-Ebene, das Gebiet des Rechts des unlauteren Wettbewerbs einschließlich Anschwärzung und vergleichender Werbung europaweit zu harmonisieren110. Diese Bemühungen …

      Sachgebiete