Direkt zum Inhalt

Auskunftsrecht

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Recht des Aktionärs, vom Vorstand der AG in der Hauptversammlung auf Verlangen Auskunft über Angelegenheiten der Gesellschaft zu erhalten (§ 131 AktG), soweit sie zur Beurteilung des Gegenstandes der Tagesordnung erforderlich ist. Die Aktionärsrechte zur Information und überhaupt die Kommunikation vor und in der Hauptversammlung wurden durch das Gesetz zur Umsetzung der Aktionärsrechterichtlinie (ARUG) verändert, teilweise auch reglementiert.

    2. Der Vorstand kann die Auskunft verweigern, wenn einer der Tatbestände im Katalog des § 131 III AktG gegeben ist, so u.a., soweit die Auskunft nach vernünftiger kaufmännischer Beurteilung geeignet ist, der Gesellschaft oder einem verbundenen Unternehmen einen nicht unerheblichen Nachteil zuzufügen.

    3. Streitigkeiten über das Auskunftsrecht entscheidet auf Antrag das Landgericht am Sitz der AG in einem bes. Spruchverfahren (§ 132 AktG).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Auskunftsrecht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/auskunftsrecht-27065 node27065 Auskunftsrecht node52706 Gesetz zur Umsetzung ... node27065->node52706 node46309 Sitz node27065->node46309 node40720 Landgericht node27065->node40720 node28594 Aktionär node27065->node28594 node46941 Ursprungslandprinzip node46941->node46309 node29686 Aktionärsvereinigungen node29686->node28594 node37660 Kommanditaktionäre node37660->node28594 node31763 Aktie node33998 eidesstattliche Versicherung node27094 Auskunft node33998->node27094 node44729 Rechtsauskunft node44729->node27094 node30672 Auskunftspflicht node39340 Kreditwürdigkeit node27094->node27065 node27094->node30672 node27094->node39340 node45387 Scheinauslandsgesellschaft node45387->node46309 node27965 beschränkte Steuerpflicht node27965->node46309 node42587 Sachgründung node52706->node42587 node43963 Sacheinlage node52706->node43963 node52706->node28594 node51439 Gesetz zur Modernisierung ... node46309->node51439 node47734 Wirtschaftsstrafkammer node47734->node40720 node45842 ordentliche Gerichtsbarkeit node27400 Amtsgericht node27400->node40720 node40720->node45842 node28594->node31763 node31943 Gewinnanteil des Gesellschafters node31943->node28594
      Mindmap Auskunftsrecht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/auskunftsrecht-27065 node27065 Auskunftsrecht node52706 Gesetz zur Umsetzung ... node27065->node52706 node40720 Landgericht node27065->node40720 node46309 Sitz node27065->node46309 node27094 Auskunft node27094->node27065 node28594 Aktionär node28594->node27065

      News SpringerProfessional.de

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      • Digitalisierung in betrieblicher Altersvorsorge angekommen

        Mittlerweile ist die Digitalisierung auch in der betrieblichen Altersvorsorge angekommen. Die aktuelle Mercer-Studie deckt Details auf und erklärt, wieso sich zwei Drittel der befragten Unternehmen eine digitale Informationsplattform wünschen.

      • Industrie 4.0 – und Schicht im Schacht?

        Je nach Standpunkt und Blickwinkel scheint der Trend zu Digitalisierung und Vernetzung der Industrie zur Industrie 4.0 positive oder negative Auswirkungen auf die Arbeitsplatzentwicklung zu versprechen. Wirtschaftsforscher haben jetzt eine Gesamtschau versucht.

      • Agile Führung zur Stärkung der Veränderungsintelligenz

        Braucht Agilität überhaupt noch Führung? Oder sind Führung und Agilität nicht ein Widerspruch in sich? Wie das Konzept der Veränderungsintelligenz zeigt, hängt die Antwort vom jeweiligen Agilitätskontext ab, so Gastautorin Antje Freyth.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Dr. Jörg Berwanger
      STEAG New Energies GmbH, Saarbrücken
      Commercial Project Manager

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Das AktRÄG 2009 bringt eine Reihe von Neuerungen, insb werden die Bestimmungen zur Hauptversammlung in systematischer und inhaltlicher Hinsicht neu gefasst. Dies betrifft zwar auch das Auskunftsrecht des Aktionärs, dennoch handelt es sich hierbei um …
      Der Anspruch des Aktionärs auf Auskunfterteilung (§ 118 AktG) ist im Außerstreitverfahren geltend zu machen.
      Der folgende Beitrag widmet sich dem Recht der Betroffenen auf Auskunft bei Videoüberwachung. Im Fokus stehen die empirische Analyse der formalen Umsetzung sowie die Reaktion auf die Anfragen in verschiedenen videoüberwachten Settings. Es zeigt sich,

      Sachgebiete