Direkt zum Inhalt

CEMAC

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff und Merkmale: Abk. für Central African Money Union; wirtschaftliche und monetäre Gemeinschaft von Zentralafrika; Geschäftsaufnahme 1966.

    2. Mitgliedsstaaten sind Äquatorialguinea, Gabun, Kamerun, Kongo, Tschad und Zentralafrikanische Republik.

    3. Ziele: Schaffung einer immer engeren Vereinigung zwischen Völkern und Mitgliedsländern, Förderung der nationalen Märkte durch Abschaffung von Hindernissen für internationalen Handel, Entwicklung der Solidarität der Mitgliedsstaaten zugunsten der benachteiligten Länder und Regionen, Schaffung eines gemeinsamen afrikanischen Marktes.

    Mindmap CEMAC Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/cemac-31894 node31894 CEMAC node47067 Zollunion node47067->node31894 node54217 Brexit node47067->node54217 node35709 Freihandelszone node47067->node35709 node49053 Zoll node47067->node49053 node49282 tarifäre Handelshemmnisse node49282->node47067 node45643 Regionalismus node45643->node31894 node45643->node47067 node45643->node35709 node35657 Globalisierung node45643->node35657 node33953 Freihandel node45643->node33953 node28568 Central African Money ... node28568->node31894
    Mindmap CEMAC Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/cemac-31894 node31894 CEMAC node47067 Zollunion node47067->node31894 node45643 Regionalismus node45643->node31894 node28568 Central African Money ... node28568->node31894

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete