Direkt zum Inhalt

City

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Zentral, zumeist in der Innenstadt gelegener Teilraum einer größeren Stadt, dessen Flächennutzung durch die räumliche Konzentration hochrangiger zentraler Einrichtungen des Handels- und Dienstleistungsgewerbes bestimmt ist (Flächennutzungskonkurrenz). Mit zunehmender Größe der Stadt und des Hauptgeschäftszentrums entwickeln sich funktionalräumliche Gliederungen innerhalb der City (Haupt- und Nebengeschäftstraßen, Bankenviertel, Büroviertel, Regierungsviertel u.a.). Die Spekulation auf die City-Expansion führt am Cityrand, v.a. in Entwicklungsländern, vielfach zur Bildung von Slums (Blight Areas).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap City Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/city-29298 node29298 City node45263 Slum node29298->node45263 node43260 Stadt node29298->node43260 node33250 Entwicklungsländer node29298->node33250 node32854 Flächennutzungskonkurrenz node29298->node32854 node39795 Mülltourismus node39795->node33250 node34829 Image node34194 Einkaufszentrum node28096 City Marketing node28096->node29298 node28096->node34829 node28096->node34194 node44636 Stadtmarketing node28096->node44636 node40129 informeller Sektor node39955 Infrastruktur node31870 Agglomeration node42448 Segregation node45263->node40129 node45263->node39955 node45263->node31870 node45263->node42448 node40254 internationale Sozialpolitik node40254->node33250 node49016 Ursprungsland node49016->node33250 node53671 Siedlung node43260->node53671 node28346 Auslandsverschuldung der Entwicklungsländer node33250->node28346 node35759 Grunddaseinsfunktionen node48003 Verdichtungsraum node32854->node35759 node32854->node48003 node48268 Urbanisierung node48268->node43260 node49411 zentraler Ort node49411->node43260 node43389 Stadtökologie node43389->node43260
      Mindmap City Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/city-29298 node29298 City node43260 Stadt node29298->node43260 node32854 Flächennutzungskonkurrenz node29298->node32854 node33250 Entwicklungsländer node29298->node33250 node45263 Slum node29298->node45263 node28096 City Marketing node28096->node29298

      News SpringerProfessional.de

      • Nachfolger verzweifelt gesucht

        So viele Unternehmen wie noch nie sind auf Nachfolgersuche. Gleichzeitig geht die Schere zwischen Übergabewilligen und Übernahmeinteressenten immer weiter auseinander. Woran es liegt und was Unternehmer tun können.

      • Unternehmen profitieren von Corporate Volunteering

        Engagieren sich Mitarbeiter freiwillig für das Gemeinwohl, profitieren nicht nur gemeinnützige Organisationen und Gesellschaft davon, sondern auch Unternehmen. Wie Corporate Volunteering geplant und in der Unternehmensstrategie verankert wird.

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Simon-Martin Neumair
      Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie
      Ludwig Maximilians-Universität
      Prof. Dr. Hans-Dieter Haas
      Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie,
      Ludwig-Maximilians-Universität München
      o. Univ.-Prof. i. R.

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Urbanisation is an expansive process and a majority of insects live in human-modified areas. At the same time, a decrease in pollinator species richness and abundance has recently been observed in Europe, which in turn may have serious ecological …
      Soil liquefaction is the failure of the soil due to the sudden increase in a pore water pressure causing the effective stress to reduce significantly thus losing shear strength, with the resulting effect causing the fluid type behavior of the …
      Addressing the continuous need for new growth sectors in post-industrial cities, this book considers the economic significance of wellness from a development policy perspective. The author goes beyond personal health discourse to conceptualise …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete