Direkt zum Inhalt

Event-Handel

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Handelsveranstaltung, bei der Events (Sport, Musik-, Kultur-, Wissenschafts-, Gesundheits- bzw. karitative Veranstaltungen) erzeugt werden, und auf denen ausgewählte Händler spezielle, auf die Zielgruppe der Besucher ausgesuchte Waren anbieten. Vielfach sind es einzelne Unternehmen, die eine erlebnisorientierte Inszenierung von unternehmens- oder produktbezogenen Ereignissen im Rahmen ihrer Unternehmenskommunikation vornehmen, z.B. Legoland, Autostadt Volkswagen in Wolfsburg. Mittels Event-Handel wird versucht, den Warenabsatz durch animierende Freizeitaktivitäten zu forcieren (Erlebnishandel).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Event-Handel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/event-handel-35718 node35718 Event-Handel node33159 Erlebnishandel node35718->node33159 node44636 Stadtmarketing node44636->node35718 node43665 Stadtplanung node44636->node43665 node35402 Fachmarkt node44636->node35402 node34194 Einkaufszentrum node34194->node44636 node29814 Center Management node29814->node44636 node42158 Sortiment node33159->node42158 node48966 Warenpräsentation node33159->node48966 node27259 Betriebsformen des Handels node27259->node33159 node32550 Handelsfunktionen node32550->node33159
      Mindmap Event-Handel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/event-handel-35718 node35718 Event-Handel node33159 Erlebnishandel node35718->node33159 node44636 Stadtmarketing node44636->node35718

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete