Direkt zum Inhalt

Feuerversicherung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Inhaltsverzeichnis

    1. Begriff
    2. Merkmale und Bedeutung
    3. Ausschlüsse
    4. Rechtliche Grundlagen

    Begriff

    Versicherung von Sachvermögen (Sachversicherung), z.B. von Gebäuden, Maschinen, Vorräten oder Hausrat, sowie von Erträgen aus der Nutzung von Sachvermögen gegen die Gefahren Brand, Blitzschlag, Explosion und Aufprall von Luftfahrzeugen sowie Schäden durch Löschen, Niederreißen oder Ausräumen infolge eines dieser Ereignisse. Die Feuerversicherung ist ein eigenständiger Versicherungszweig im Rahmen der gebündelten Geschäftsversicherung (gebündelte Versicherung), der landwirtschaftlichen Versicherung, der Industrieversicherung und der Waldbrandversicherung. Im Privatkundengeschäft ist die Feuerversicherung in der verbundenen Hausratversicherung und der verbundenen Wohngebäudeversicherung eingeschlossen. Abzugrenzen von der Feuer-Betriebsunterbrechungsversicherung. 

    Merkmale und Bedeutung

    Die Feuerversicherung ist einer der ältesten Versicherungszweige in Deutschland und besitzt eine hohe wirtschaftliche Bedeutung. Durch die Sammlung und Auswertung von Schadendaten, die Erforschung der Schadenursachen und -ausbreitung sowie die Mitwirkung bei der Entwicklung von Maßnahmen gegen das Feuerrisiko trägt die Feuerversicherung auch wesentlich zur Schadenverhütung bei. 

    Ausschlüsse

    Generell ausgeschlossen vom Versicherungsschutz sind Schäden durch Krieg (Kriegsklausel), innere Unruhen, Erdbeben und Kernenergie (Kernenergieklausel). 

    Rechtliche Grundlagen

    Allgemeine Bedingungen für die Feuerversicherung, Zusatzbedingungen und Klauseln sowie zahlreiche Sicherheitsvorschriften.

    Mindmap Feuerversicherung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/feuerversicherung-32211 node32211 Feuerversicherung node45854 Probable Maximum Loss ... node45854->node32211 node31246 Betriebsunterbrechungsversicherung node47453 Vollwertversicherung node36618 Feuer-Betriebsunterbrechungsversicherung node36618->node32211 node36618->node31246 node36618->node47453 node48025 Versicherungssumme node36618->node48025 node30940 Brandschaden node28393 Brand node30940->node28393 node53336 Versicherungen für den ... node53336->node28393 node52572 Feuer node28393->node32211 node28393->node52572 node51514 Mitversicherung node40534 Industrieversicherung node51514->node40534 node44926 Sachversicherungen node44926->node32211 node43101 Schadenversicherung node44926->node43101 node33966 Extended-Coverage-Versicherung node33966->node36618 node34776 Haftpflichtversicherung node40534->node32211 node40534->node33966 node40534->node34776 node48548 technische Versicherung node48548->node44926 node50618 Wertzuschlagsversicherung node50618->node44926
    Mindmap Feuerversicherung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/feuerversicherung-32211 node32211 Feuerversicherung node44926 Sachversicherungen node44926->node32211 node40534 Industrieversicherung node40534->node32211 node45854 Probable Maximum Loss ... node45854->node32211 node28393 Brand node28393->node32211 node36618 Feuer-Betriebsunterbrechungsversicherung node36618->node32211

    News SpringerProfessional.de

    Bücher

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete