Direkt zum Inhalt

finanzielle Belastbarkeit

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Die finanzielle Belastbarkeit hängt insbesondere vom laufenden, frei verfügbaren Einkommen ab. Eine einfache Überprüfungsmöglichkeit ist dabei eine sog. Schmalspurberatung, die auch in vielen Onlineangeboten unter dem Link „Wie viel Haus kann ich mir leisten“ abrufbar ist.

    Ist aufgrund dieser stark vereinfachten Rechnung die Aussicht gegeben, dass der Objektwunsch (Kaufpreis, Gestehungskosten etc.) einerseits und monatlich frei verfügbare Mittel andererseits in einer vernünftigen Relation zu einander stehen, wird die tatsächliche Bestandsaufnahme in allen Details folgen müssen.

    Der Kreditgeber wird darauf zu achten haben, dass die finanzielle Belastbarkeit dauerhaft sichergestellt ist. Im Interesse des Baufinanzierungsinteressenten liegt das Augenmerk bes. auf der langfristigen Festschreibung der Zinsen und der Vereinbarung von ausreichenden Tilgungsbeträgen. Die zusätzliche Vereinbarung von Sondertilgungsmöglichkeiten ist darüber hinaus angeraten.

    Die zuverlässige Einkommensprognose unter Berücksichtigung der aktuellen und künftigen Lebensplanung muss aus den Beratungsunterlagen hervorgehen, die nach der Wohnimmobilienkreditrichtlinie vorgegeben sind.

    Vgl. auch die Belastungsquote.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "finanzielle Belastbarkeit"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap finanzielle Belastbarkeit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/finanzielle-belastbarkeit-52982 node52982 finanzielle Belastbarkeit node34718 Einkommen node52982->node34718 node54192 Wohnimmobilienkreditrichtlinie node52982->node54192 node54543 Belastungsquote node52982->node54543 node53016 Schmalspurberatung node52982->node53016 node52828 Baufinanzierungs-Check node52982->node52828 node49034 Volkseinkommen node34718->node49034 node34811 Gossensche Gesetze node34718->node34811 node34985 Gerechtigkeit node34985->node34718 node39648 inferiores Gut node39648->node34718 node54255 Immobiliar-Verbraucherdarlehen node54255->node54192 node54256 Wirtschaftliche Tragfähigkeitsprüfung node54256->node54192 node54256->node53016 node53006 Fremdwährungsdarlehen in der ... node53006->node54192 node52984 Finanzierbarkeit von Wohneigentum node52984->node52982 node52984->node34718 node34982 Eigenkapital node53016->node34982 node52828->node53016
    Mindmap finanzielle Belastbarkeit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/finanzielle-belastbarkeit-52982 node52982 finanzielle Belastbarkeit node34718 Einkommen node52982->node34718 node54192 Wohnimmobilienkreditrichtlinie node52982->node54192 node54543 Belastungsquote node52982->node54543 node53016 Schmalspurberatung node52982->node53016 node52984 Finanzierbarkeit von Wohneigentum node52984->node52982

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete