Direkt zum Inhalt

Industriebetriebslehre

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Teildisziplin der Betriebswirtschaftslehre (BWL), die Erforschung und Lehre des Wirtschaftens von Industrieunternehmungen umfasst. Industriebetriebslehre kann somit als eine durch institutionelle Gliederung gebildete spezielle Betriebswirtschaftslehre im Sinn einer Wirtschaftszweiglehre verstanden werden, die die allgemeine Betriebswirtschaftslehre ergänzt.

    2. Teilgebiete: Kernbereich des Systems Industriebetrieb ist der Produktions- (Fertigungs-)bereich mit dem in ihm stattfindenden ingenieur-technischen Transformationsprozess, der Be- und/oder Verarbeitung von Stoffen. Im Rahmen der Gestaltung und Lenkung dieses Prozesses unter bes. Beachtung ökonomischer und anderer, z.B. sozialer, Ziele sind Entscheidungen auf folgenden Gebieten zu treffen:
    (1) Produktwirtschaft (Produktplanung, Forschung und Entwicklung, Wertanalyse, Normung/Typung);
    (2) Anlagenwirtschaft (Kapazität, Layout, innerbetrieblicher Standort, Instandhaltung);
    (3) Personalwirtschaft (Arbeitsgestaltung, Arbeits- und Leistungsbewegung, Lohnformen, Personaleinsatz);
    (4) Programmwirtschaft (Produktprogrammplanung mit Produktionsverfahrens-, Losgrößen-, Eigenproduktions-/Fremdbezugswahl);
    (5) Prozesswirtschaft (Produktionsprozesswirtschaft als auftrags- und potenzialorientierte Termin- und Kapazitätsbelegungsplanung mit integrierter Material- und Personalplanung, Produktionsprozesssteuerung und -kontrolle als Arbeitsverteilung, Arbeitsingangsetzung sowie Arbeitsfortschritts- und -qualitätskontrolle);
    (6) Materialwirtschaft (Bedarfsermittlung, Lagerhaltung und Bestelldisposition);
    (7) Informationswirtschaft (Kostenrechnungsinformationen, Investitionsrechnungsinformationen, Organisation des Produktions-Controllings).

    Mindmap Industriebetriebslehre Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/industriebetriebslehre-40928 node40928 Industriebetriebslehre node29219 Betriebswirtschaftslehre (BWL) node40928->node29219 node38046 Industrieunternehmung node40928->node38046 node53558 3D-Drucker node39688 Industrie node53558->node39688 node44677 öffentliche Betriebswirtschaftslehre node29599 Allgemeine Betriebswirtschaftslehre node44879 spezielle Betriebswirtschaftslehren node44879->node40928 node44879->node44677 node44879->node29599 node44879->node29219 node33725 Handelsbetriebslehre node44879->node33725 node38124 Marktwirtschaft node30819 Betrieb node37609 Management node29838 Absatzmarkt node47410 Theorie der Unternehmung node47410->node40928 node47410->node38124 node47410->node30819 node47410->node37609 node47410->node29838 node53689 Kollektivierung node53689->node39688 node54032 Industrie 4.0 node54032->node39688 node39688->node40928 node39688->node38046 node45044 Sachgüter node45044->node38046 node42040 Produktion node27872 Dienstleistungsunternehmen node28662 Dienstleistungen node38046->node42040 node38046->node27872 node38046->node28662 node51985 Externes Rechnungswesen node51985->node29219 node51971 Organisation node51971->node29219 node51990 internes Rechnungswesen node51990->node29219 node54080 Wirtschaft node54080->node29219
    Mindmap Industriebetriebslehre Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/industriebetriebslehre-40928 node40928 Industriebetriebslehre node29219 Betriebswirtschaftslehre (BWL) node40928->node29219 node38046 Industrieunternehmung node40928->node38046 node39688 Industrie node39688->node40928 node47410 Theorie der Unternehmung node47410->node40928 node44879 spezielle Betriebswirtschaftslehren node44879->node40928

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete