Direkt zum Inhalt

Industriestandort

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Ort der industriellen Güterproduktion (Industrie), wobei es sich um eine oder mehrere (selbstständige) industrielle Fertigungsstätten handeln kann. Theoretisch lässt sich jeder Industriestandort rational durch Abwägen der am jeweiligen Standort wirksamen Standortfaktoren bestimmen. Die wissenschaftlichen Grundlagen für die Festlegung des Industriestandorts liefern Industriestandortlehre und Industriestandorttheorie.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Industriestandort Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/industriestandort-39591 node39591 Industriestandort node37380 Industriestandorttheorie node39591->node37380 node39688 Industrie node39591->node39688 node45787 Standortfaktoren node39591->node45787 node46412 Standort node39591->node46412 node53719 Industriegasse node39591->node53719 node31759 Agrarsystem node31759->node45787 node43260 Stadt node46166 Region node37056 Megalopolis node37056->node39591 node37056->node43260 node37056->node46166 node46500 Standortdreieck node45087 Standorttheorie node37380->node46500 node37380->node45087 node42973 Standortwahl node37380->node42973 node37380->node46412 node31870 Agglomeration node31870->node45787 node38046 Industrieunternehmung node39688->node38046 node51025 Wirtschaftsgeografie node51025->node46412 node51567 fragmentierende Entwicklung node51567->node46412 node43670 Standortallokationsmodelle node43670->node46412 node45787->node42973 node46412->node45787 node53719->node39688 node41740 Industrieregion node41740->node39688 node53558 3D-Drucker node53558->node39688 node39607 Megastadt node39607->node37056
      Mindmap Industriestandort Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/industriestandort-39591 node39591 Industriestandort node39688 Industrie node39591->node39688 node46412 Standort node39591->node46412 node45787 Standortfaktoren node39591->node45787 node37380 Industriestandorttheorie node39591->node37380 node37056 Megalopolis node37056->node39591

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Simon-Martin Neumair
      Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie
      Ludwig Maximilians-Universität
      Prof. Dr. Hans-Dieter Haas
      Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie,
      Ludwig-Maximilians-Universität München
      o. Univ.-Prof. i. R.

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Die Auseinandersetzung mit der Thematik der Bestimmung und Analyse von Standorten erfordert zunächst eine Definition des Standortbegriffs. Karl-Werner Hansmann definiert für Industriebetriebe den Standort als einen „geographischen Ort […], an dem …
      Meine sehr verehrten Damen und Herren, mit dem Titel: „Industriestandort Deutschland in einem globalen Wettbewerb“ wurde mir ein Thema gegeben, das seit geraumer Zeit, in besonderem Maße aber in der jüngsten Vergangenheit, im Brennpunkt des …
      Software gewinnt zunehmend an Bedeutung als Wirtschaftsfaktor. Dies gilt sowohl für Software als Marktprodukt als auch für die Unternehmensinfrastruktur zur Unterstützung von Geschäftsprozessen. Benutzergerechte Softwaregestaltung hat in diesem …

      Sachgebiete