Direkt zum Inhalt

Isodapane

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Begriff aus der Industriestandorttheorie von A. Weber für eine Linie bzw. die geometrische Verortung gleich hoher Transportkosten. Die Isodapane berechnet sich als die Summe der Transportkosten, die zur Beschaffung der eingesetzten Güter und zum Absatz der Fertigerzeugnisse erforderlich sind. Der tonnenkilometrische Minimalpunkt stellt den tiefsten Punkt auf der durch die Isodapane gebildeten Kostenoberfläche dar.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Isodapane Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/isodapane-37076 node37076 Isodapane node49644 Transportkosten node37076->node49644 node37380 Industriestandorttheorie node37076->node37380 node39327 Kosten node49644->node39327 node37068 Logistikkosten node49644->node37068 node31575 CFR node31575->node49644 node32656 Dumping node32656->node49644 node37380->node49644 node46412 Standort node37380->node46412 node42973 Standortwahl node37380->node42973 node51025 Wirtschaftsgeografie node51025->node37380 node39087 Isolinie node39087->node37076 node39771 Isoplethe node39771->node39087
      Mindmap Isodapane Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/isodapane-37076 node37076 Isodapane node49644 Transportkosten node37076->node49644 node37380 Industriestandorttheorie node37076->node37380 node39087 Isolinie node39087->node37076

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete