Direkt zum Inhalt

Patentstreitsache

Definition

Rechtstreitigkeiten, die einen Anspruch auf oder aus einer Erfindung zum Gegenstand haben oder sonst mit einer Erfindung eng verknüpft sind, also Klagen auf Unterlassung, Schadensersatz oder ungerechtfertigter Bereicherung aus der Benutzung eines erteilten Patents oder eingetragenen Gebrauchsmusters.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Gebrauchsmusterstreitsache; nach §§ 143 PatG, 27 GebrMG. Rechtstreitigkeiten, die einen Anspruch auf oder aus einer Erfindung zum Gegenstand haben oder sonst mit einer Erfindung eng verknüpft sind, also Klagen auf Unterlassung, Schadensersatz oder ungerechtfertigter Bereicherung aus der Benutzung eines erteilten (dt. oder europäischen) Patents oder eingetragenen Gebrauchsmusters, auf Benutzungsentschädigung aus einer offen gelegten Patentanmeldung (Offenlegung), auf Feststellung der Abhängigkeit eines Patents oder Gebrauchsmusters, wegen Verletzung des Erfinderrechts, Übertragungs- und Schadensersatzansprüche wegen widerrechtlicher Entnahme, auf Feststellung von Vorbenutzungsrechten und Weiterbenutzungsrechten, auf Unterlassung von Patentberühmung oder Gebrauchsmusterberühmung, aus Patent- oder Gebrauchsmusterverwarnungen, Patent- oder Gebrauchsmusterlizenzverträgen etc., ferner über Arbeitnehmererfindungen, ausgenommen Klagen auf Leistung festgestellter Arbeitnehmererfindervergütung und aus technischen Verbesserungsvorschlägen. Auf Streitigkeiten im Zusammenhang mit DDR-Patenten ist § 143 PatG entsprechend anzuwenden. Nicht zu den Patentstreitsachen gehören z.B. Gebührenklagen eines Patentanwalts oder Klagen wegen „sklavischen Nachbaus” (Ausbeutung). Für Patentstreitsachen sind die Patentstreitgerichte ausschließlich sachlich zuständig. Es besteht die Möglichkeit der Streitwertbegünstigung.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Patentstreitsache Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/patentstreitsache-46184 node46184 Patentstreitsache node32528 Entnahme node46184->node32528 node48953 Weiterbenutzungsrecht node46184->node48953 node32781 Gebrauchsmuster node46184->node32781 node35012 Erfindung node46184->node35012 node42663 Offenlegung node46184->node42663 node48905 Vorbenutzungsrecht node46184->node48905 node42833 Patent node46184->node42833 node49340 Unternehmer node32528->node49340 node44545 Patentanmeldung node48953->node44545 node48953->node48905 node48953->node42833 node42307 Patentrolle node48953->node42307 node32627 Grund und Boden node32627->node32528 node31096 Abwicklung node31096->node32528 node36791 Einspruch node36791->node32528 node29630 Anmeldetag node35012->node42833 node34790 Erfinderbenennung node31589 Akteneinsicht node42663->node29630 node42663->node34790 node42663->node31589 node42663->node42833 node48905->node32781 node48905->node44545 node48905->node35012 node48905->node42833 node54381 Patentrecherche node54381->node35012 node35647 Erfinderehre node35647->node35012
      Mindmap Patentstreitsache Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/patentstreitsache-46184 node46184 Patentstreitsache node35012 Erfindung node46184->node35012 node42663 Offenlegung node46184->node42663 node32528 Entnahme node46184->node32528 node48905 Vorbenutzungsrecht node46184->node48905 node48953 Weiterbenutzungsrecht node46184->node48953

      News SpringerProfessional.de

      • Dax-Vorstände verdienen noch mehr

        Wenn etwas die Gemüter erhitzt, dann sind es immer wieder die exorbitanten Bezüge von Vorständen und Aufsichtsräten von Unternehmen. Eine aktuelle Studie gibt der Diskussion neue Nahrung. Demnach bekommen die CEOs von der Post, Heidelberg Cement, Adidas und Daimler unglaubliche Summen. 

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      • Konsequent digital steigert die Profite

        Je intensiver Unternehmen digitalisiert sind, desto höher ist ihr Gewinnwachstum. Allerdings braucht es dazu konsequente Strategien und den Willen zum Wandel auf allen Ebenen.

      • Warum Manager die Macht der Controller fürchten

        Die Rolle des Controllers verändert sich. Er soll gerade als Unterstützung im strategischen Bereich an Einfluss gewinnen. Doch noch ist nicht jeder Manager bereit, den Controller als Sparringspartner zu sehen.

      • So viele befriste Arbeitsverträge wie nie

        Es gibt viel zu tun für die Bundesregierung – auch beim Thema befristete Arbeitsverträge. Denn deren Zahl hat im Jahr 2017 ein Rekordhoch erreicht. Bei der Hälfte fehlt sogar der sachliche Grund.

      • Facebook und VW stehen nicht für Werte

        Cambridge Analytica bei Facebook und die nicht endende Abgasaffäre bei Volkswagen haben das Image beider Unternehmen schwer geschädigt. Verbraucher wissen nicht mehr, welcher Ethik sie folgen. Ein Gastbeitrag von Jan Döring.

      • Umweltaspekte in das Controlling integrieren

        Controlling wird mit Kennzahlen und nüchternen Fakten verbunden, selten jedoch mit dem Thema Umwelt. Eine Studie legt jedoch offen, wie wichtig es ist, Umweltaspekte mit dem Controlling zu verzahnen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Astrid Meckel
      Oberlandesgericht Frankfurt am Main
      Richterin am Oberlandesgericht Frankfurt am Main

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Ein Patent ermöglicht dem Unternehmen den Schutz seiner Produkte und Verfahren vor der Imitation. Dieser Schutz des nationalen Patents ist allerdings auf das jeweilige Land beschränkt, in dem es erteilt wurde (Territorialprinzip). Bei …
      In den folgenden Kapiteln wird eine Auswahl von Informationen über ausgewählte Länder dargestellt, die dazu dienen soll, einen Überblick zu erhalten über die wesentlichen Bestimmungen wie z.B. Anmeldeberechtigung, Unterlagen, Prüfung, Priorität …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete