Direkt zum Inhalt

Offenlegung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    ist die vorgeschriebene (§§ 31 II, 32 PatG) Veröffentlichung einer nationalen Patentanmeldung, die noch nicht zur Erteilung des Patents geführt hat. Sie erfolgt, wenn sich der Anmelder mit der Akteneinsicht einverstanden erklärt und die Erfinderbenennung eingereicht hat, spätestens aber nach Ablauf von 18 Monaten seit dem Anmeldetag oder einem etwaigen früheren Prioritätstag (Prioritätsrecht). Hat der Anmelder die Prüfung der Anmeldung früh beantragt, so kann das Patent bereits vor diesem Zeitpunkt erteilt sein; dann entfällt die Offenlegung. Am Tag der Veröffentlichung des Hinweises auf die Möglichkeit der Akteneinsicht (§ 32 V PatG) werden Offenlegungsschriften mit dem durch § 32 II PatG vorgeschriebenen Inhalt vom Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) ausgegeben. Europäische Patentanmeldungen werden nach Ablauf von 18 Monaten nach dem Anmeldetag, bei Inanspruchnahme einer Priorität nach dem Prioritätstag, auf Antrag des Anmelders auch früher als Druckschrift mit dem durch Art. 93 II EPÜ vorgeschriebenen Inhalt veröffentlicht. Mit der Veröffentlichung des Hinweises auf die Offenlegung der Patentanmeldung tritt der vorläufige Rechtsschutz nach § 33 PatG, Art. 67 II 3 EPÜ ein.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Offenlegung"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Offenlegung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/offenlegung-42663 node42663 Offenlegung node31045 Deutsches Patent- und ... node42663->node31045 node31589 Akteneinsicht node42663->node31589 node42833 Patent node42663->node42833 node42716 Prioritätsrecht node42663->node42716 node35586 Grundschuld node41927 Partei node32781 Gebrauchsmuster node32781->node31045 node32781->node31589 node32553 Handelsregister node31589->node41927 node31589->node32553 node37317 Kreditinstitute node33315 Grundbuch node29385 Darlehen node42833->node31045 node42833->node31589 node52817 außerordentliches Kündigungsrecht bei ... node52817->node42663 node52817->node35586 node52817->node37317 node52817->node33315 node52817->node29385 node48578 Urheberrecht node36974 Marke node36974->node31045 node42716->node42833 node42716->node48578 node42716->node36974 node34235 gewerbliche Schutzrechte node42716->node34235 node38383 Lizenz node38383->node42833 node34235->node42833 node49553 Zahlungsbilanz node49553->node42833 node41475 Lizenzgebühren node41475->node42833 node32071 Geschmacksmuster node32071->node31045
    Mindmap Offenlegung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/offenlegung-42663 node42663 Offenlegung node42833 Patent node42663->node42833 node42716 Prioritätsrecht node42663->node42716 node31589 Akteneinsicht node42663->node31589 node31045 Deutsches Patent- und ... node42663->node31045 node52817 außerordentliches Kündigungsrecht bei ... node52817->node42663

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete