Direkt zum Inhalt

Pensionsrückstellungen

Definition

Bilanzausweis für eine ungewisse Verpflichtung, die aus einer Direktzusage im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung (bAV) resultiert. Der steuerlich relevante Berechnungsmodus ist in § 6a EStG geregelt.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Inhaltsverzeichnis

    1. Allgemein
    2. Handelsbilanz

    Allgemein

    Bilanzausweis für eine ungewisse Verpflichtung, die aus einer Direktzusage im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung (bAV) resultiert. Der steuerlich relevante Berechnungsmodus ist in § 6a EStG geregelt.

    Handelsbilanz

    Bei der Bilanzierung von Pensionsverpflichtungen unterscheidet das HGB in mittelbare und unmittelbare Verpflichtungen. Für unmittelbare Verpflichtungen (die aus einer arbeitsrechtlichen Zusage gewachsene Leistungsverpflichtung seitens des Arbeitgebers besteht direkt gegenüber dem Arbeitnehmer) ist die Passivierungspflicht gem. § 249 I S. 1 HGB einschlägig. Für Altzusagen, d.h. unmittelbare Zusagen, die vor dem 1.12.1987 erteilt wurden, und deren Erhöhung in Folgejahren besteht gem. Art. 28 I S. 2 EGHGB ein Passivierungswahlrecht. Unternehmen, die von dem Wahlrecht Gebrauch machen, haben die in der Bilanz nicht ausgewiesenen Rückstellungen im Anhang anzugeben. Für mittelbare Verpflichtungen (Leistungsverpflichtung gegenüber einem mit der Abwicklung der betrieblichen Altersversorgung betrauten Rechtsträger) besteht für die Unterdeckung ein Passivierungswahlrecht gem. Art. 28 I S. 2 EGHGB. Die Unterdeckung ist im Anhang anzugeben, wenn diese nicht passiviert wurde. Die Angabe bezieht sich auch auf ähnliche mittelbare und unmittelbare Pensionsverpflichtungen.

    Grundsätzlich sind gem. § 253 II S. 1 HGB alle Rückstellungen mit einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr einheitlich mit dem ihrer Laufzeit entsprechenden durchschnittlichen Marktzinssatz der vergangenen sieben Geschäftsjahre abzuzinsen. Rückstellungen für Altersversorgungsverpflichtungen dürfen jedoch gem. § 253 II S. 2 HGB pauschal mit dem durchschnittlichen Marktzinssatz abgezinst werden, der sich bei einer angenommenen Restlaufzeit von 15 Jahren ergibt. Der anzuwendende Abzinsungszinssatz wird von der Deutschen Bundesbank nach Maßgabe einer Rechtsverordnung ermittelt und monatlich im Internetportal der Deutschen Bundesbank veröffentlicht. Erwartete Preis- und Kostensteigerungen sind bei der Rückstellungsbewertung zu berücksichtigen, was sich aus dem Wortlaut des § 253 I S. 2 HGB ergibt, wonach Rückstellungen „in Höhe des nach vernünftiger kaufmännischer Beurteilung notwendigen Erfüllungsbetrages anzusetzen“ sind.

     

     

     

     

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Pensionsrückstellungen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/pensionsrueckstellungen-43897 node43897 Pensionsrückstellungen node31353 betriebliche Altersversorgung (bAV) node43897->node31353 node32782 Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung ... node34545 Gleichbehandlung node42280 Pensionsverpflichtungen node42280->node43897 node42280->node34545 node42280->node31353 node51495 Hinterbliebenenversorgung node42280->node51495 node45161 Rente node45161->node31353 node37707 Invalidität node37707->node31353 node52141 unverfallbare Anwartschaft node52141->node31353 node52134 Drei-Schichten-Modell node31353->node52134 node31477 Bilanz node42390 Steuerbilanz node31477->node42390 node42390->node43897 node42390->node32782 node43179 Rückstellung node43179->node43897 node43179->node42390 node30077 Aufwendungen node43179->node30077 node29385 Darlehen node49526 Teilwert node29385->node49526 node34541 immaterielles Wirtschaftsgut node34541->node49526 node36857 Firmenwert node36857->node42390 node36857->node49526 node38788 Niederstwertprinzip node38788->node49526 node49526->node43897 node34982 Eigenkapital node34982->node43179 node36395 Imparitätsprinzip node36395->node43179 node38061 Kapital node38061->node43179
      Mindmap Pensionsrückstellungen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/pensionsrueckstellungen-43897 node43897 Pensionsrückstellungen node31353 betriebliche Altersversorgung (bAV) node43897->node31353 node43179 Rückstellung node43179->node43897 node49526 Teilwert node49526->node43897 node42390 Steuerbilanz node42390->node43897 node42280 Pensionsverpflichtungen node42280->node43897

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com