Direkt zum Inhalt

Phillips

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Alban William Housego, 1914–1975, aus Neuseeland stammender Ökonometriker, der von 1950–1967 an der London School of Economics in London, bis 1969 an der University of Canberra in Australien lehrte und nach einem Schlaganfall in sein Heimatland zurückkehrte. Phillips entwickelte die nach ihm benannte Phillips-Kurve, die das Verhältnis von Arbeitslosenquote zu Geldlohnsteigerungen darstellt („The Relation between Unemployment and the Rate of Change of Money Wage Rates in the United Kingdom, 1861–1957“, in: Economica, 25 (1958)). Modifiziert wurde die Phillips-Kurve später durch Samuelson und Solow, die eine Abhängigkeit zwischen Nominallohn- und Preisniveauänderung unterstellten.

    Mindmap Phillips Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/phillips-43281 node43281 Phillips node42714 Phillips-Kurve node43281->node42714 node43046 Samuelson node43281->node43046 node46772 Solow node43281->node46772 node31465 Arbeit node42714->node31465 node41881 Monetarismus node42714->node41881 node42714->node43046 node42714->node46772 node39320 Inflation node39320->node42714 node45364 Stagflation node45364->node42714 node38104 Keynes node43046->node38104 node38052 Keynesianismus node38052->node43046 node41843 Konjunkturtheorie node41843->node43046 node49032 Wachstumstheorie node46772->node49032 node39376 neoklassische Wachstumstheorie node39376->node46772 node45311 Robinson node45311->node46772
    Mindmap Phillips Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/phillips-43281 node43281 Phillips node42714 Phillips-Kurve node43281->node42714 node43046 Samuelson node43281->node43046 node46772 Solow node43281->node46772

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete