Direkt zum Inhalt

Printwerbung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    alle Werbebotschaften, die in gedruckter Form in entsprechenden Medien erscheinen. Die Übermittlung erfolgt rein visuell.

    Werbemittel: Anzeige, Plakat, Beilage, Prospekt, Katalog, Handzettel, Aufkleber (Sticker) etc.

    Vgl. auch Massenmedien.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Printwerbung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/printwerbung-43447 node43447 Printwerbung node48335 Werbemittel node43447->node48335 node37260 Katalog node43447->node37260 node46275 Prospekt node43447->node46275 node30837 Beilagen node43447->node30837 node39049 Media node43447->node39049 node29445 Anzeige node43447->node29445 node29285 CD-ROM node37192 Internet node37260->node29285 node37260->node37192 node51008 Zeichnungsprospekt node51008->node46275 node51527 Wertpapierprospekt node51527->node46275 node48977 Zielgruppe node47285 Supplement node46275->node47285 node30837->node48335 node30837->node48977 node30837->node47285 node30837->node46275 node49511 Werbeträger node39049->node49511 node52620 Anzeigenverkäufer node52618 Anzeigensonderformen node29915 Add-a-Card-Anzeige node29915->node29445 node29445->node52620 node29445->node52618 node50500 Tracking-Forschung node50500->node39049 node50740 Tausenderpreis node50740->node39049 node40136 Intramediaselektion node40136->node39049 node48966 Warenpräsentation node48966->node37260
      Mindmap Printwerbung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/printwerbung-43447 node43447 Printwerbung node39049 Media node43447->node39049 node29445 Anzeige node43447->node29445 node30837 Beilagen node43447->node30837 node46275 Prospekt node43447->node46275 node37260 Katalog node43447->node37260

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch
      Universität Gießen,
      FB Wirtschaftswissenschaften,
      Fak. BWL I
      Inhaber der Professur für Marketing

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Florian Dorner legt eine umfassende Analyse der aktuellen Kommunikationsform 'Advertorials', die redaktionell bearbeitete Texte und Werbung kombiniert, und der klassischen Printwerbung vor. Mittels einer Längsschnittstudie im experimentellen Design untersucht der Autor die Wirkungsweise von diesen Formaten über den Zeitverlauf und mit unterschiedlichen Stimuli-Abfolgen.
      Die Positionierung von Produkten und Dienstleistungen — ihre Profilierung im Wettbewerbsumfeld — gilt als wichtigste Zielsetzung von Marketingstrategien (vgl. Kroeber-Riel, 1993b, S. 45; Meffert, 1991, S. 105). Zur Positionierung zählen alle …
      Während zum informativen Gehalt von Werbebotschaften zahlreiche Inhaltsanalysen vorliegen, gibt es vergleichsweise wenige inhaltsanalytische Untersuchungen die sich zusätzlich oder ausschließlich mit emotionalen Werbeinhalten befassen83. Viele …

      Sachgebiete