Direkt zum Inhalt

Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU)

Definition

von der Bundesregierung am 28.12.1971 ins Leben gerufenes unabhängiges Expertengremium zur Begutachtung der Umweltsituation und der Umweltbedingungen in Deutschland.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    von der Bundesregierung am 28.12.1971 ins Leben gerufenes unabhängiges Expertengremium zur Begutachtung der Umweltsituation und der Umweltbedingungen in Deutschland. Der Sachverständigenrat für Umweltfragen erstellt alle zwei Jahre ein Gutachten, das der Bundesregierung zugeleitet und veröffentlicht wird. Zusätzliche Gutachten oder Stellungnahmen zu umweltbezogenen Themen können vom Sachverständigenrat für Umweltfragen in Eigeninitiative veröffentlicht werden. Der Tätigkeitsbereich des Sachverständigenrates ist recht weit gespannt: Die Gutachtertätigkeit schließt im ökologischen und umweltpolitischen Bereich sowohl die Reflexion methodischer Grundlagen als auch Stellungnahmen zur umweltrelevanten Gesetzgebung oder zu aktuellen Problemen ein.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sachverstaendigenrat-fuer-umweltfragen-sru-43673 node43673 Sachverständigenrat für Umweltfragen ... node42370 SRU node42370->node43673 node41203 Nachhaltigkeit node52371 Enquete-Kommission Schutz des ... node52328 Nachhaltigkeitsregeln node52328->node43673 node52328->node41203 node52328->node52371 node47476 Umweltbundesamt (UBA) node52328->node47476 node49116 Umweltzeichen node49273 Umweltbewusstsein node49116->node49273 node47401 Umweltschutz node49273->node43673 node49273->node47401 node34564 Grenzwert node31204 Agrarumweltpolitik node31204->node43673 node39210 Internalisierung externer Effekte node31204->node39210 node29369 Agrarpolitik node31204->node29369 node34801 externer Effekt node31204->node34801 node31336 Bioindikatoren node48345 Umweltpolitik node38320 kritische Belastungswerte node38320->node43673 node38320->node34564 node38320->node31336 node38320->node48345
      Mindmap Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sachverstaendigenrat-fuer-umweltfragen-sru-43673 node43673 Sachverständigenrat für Umweltfragen ... node31204 Agrarumweltpolitik node31204->node43673 node38320 kritische Belastungswerte node38320->node43673 node42370 SRU node42370->node43673 node49273 Umweltbewusstsein node49273->node43673 node52328 Nachhaltigkeitsregeln node52328->node43673

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Eberhard Feess
      Frankfurt School of Finance and Management
      Professor für Volkswirtschaftslehre
      Prof. Dr. Edeltraud Günther
      TU Dresden,
      Fak. Wirtschaftswissenschaften,
      LS Betriebswirtschaftslehre insb.
      Betriebliche Umweltökonomie
      Universitätsprofessorin

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Im Eckpunktepapier "Den Strommarkt der Zukunft gestalten" meldet sich der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) zur Zukunft der erneuerbaren Energien zu Wort. In der Veröffentlichung werden die zehn wesentlichen Empfehlungen aus dem für November 2013 angekündigten Sondergutachten dargestellt. Erklärtes Ziel auf dem Weg zur Energiewende muss dabei die Dämpfung der Kosten sein, aber gleichzeitig dürfen die Erneuerbaren nicht ausgebremst werden.
      Ausgangspunkt der - durch den gerade vorgestellten Referentenentwurf eines neugefaßten Bundes-Abfallgesetzes1 ungeahnte Aktualität gewinnenden - Untersuchung war die Mutmaßung, daß den durch die Vierte Novelle zum Bundes-Abfallgesetz2 eingefügten …
      Der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) meldet sich mit der Stellungnahme "Fracking zur Schiefergasgewinnung - Ein Beitrag zur energie- und umweltpolitischen Bewertung" zum Hydraulic Fracturing zu Wort. Der SRU stellt fest, dass Fracking energiepolitisch nicht notwendig ist und für Deutschland keinen maßgeblichen Beitrag zur Energiewende leisten kann. Eine kommerzielle Nutzung des Frackings soll wegen der vorhandenen Wissenslücken nicht gestattet werden, die weitere Erforschung muss auf der Basis von Pilotprojekten erfolgen.

      Sachgebiete