Direkt zum Inhalt

Umweltbundesamt (UBA)

Definition

Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU).

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Sitz des Umweltbundesamtes (UBA) ist Dessau. Errichtet wurde das UBA durch Gesetz vom 22.7.1974 (BGBl. I 1505) m.spät.Änd.

    Zu den Aufgaben des UBA gehören u.a. die wissenschaftliche Unterstützung und Beratung des BMU und der Bundesregierung in Fragen des Immissionsschutzes (z.B. im Bereich Luft), der Wasser- und der Abfallwirtschaft. Dabei werden die umweltschädigenden Prozesse und ihre Folgen untersucht, Stoffe werden hinsichtlich ihrer ökologischen Schädlichkeit beurteilt und die Entwicklung neuer (umweltschonender) Technologien wird initiiert und unterstützt. Weitere Aufgaben des UBA sind der Vollzug von Umweltgesetzen (z.B. Emissionshandel, Zulassung von Chemikalien, Arznei- und Pflanzenschutzmitteln) sowie die Sammlung und Speicherung von Umweltdaten, der Aufbau und die Pflege von Umweltplanungs- und Informationssystemen und die Aufklärung der Öffentlichkeit in Umweltfragen etc.

    Zuständig für den Emissionshandel (ab 1.1.2005) ist in Deutschland die im UBA errichtete Deutsche Emissionshandelsstelle (DEHSt) gemäß Treibhausgas-Emissionshandelsgesetz (TEHG).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Umweltbundesamt (UBA) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/umweltbundesamt-uba-47476 node47476 Umweltbundesamt (UBA) node29079 Abfallwirtschaft node47476->node29079 node35440 Emissionshandel node47476->node35440 node32045 Immissionsschutz node47476->node32045 node30677 Bundesoberbehörde node47476->node30677 node28482 Boden node30396 Bundesanstalt für Arbeitsschutz ... node51254 REACH node51254->node47476 node51254->node30396 node33843 EU node51254->node33843 node28986 BAuA node51254->node28986 node44989 Recycling node40672 Kuppelprodukte node37023 Materialwirtschaft node29079->node44989 node29079->node40672 node29079->node37023 node32573 Emission node29079->node32573 node35612 Immission node52294 Betriebsbeauftragte node52294->node32045 node27448 Anlagen node27448->node32045 node35440->node33843 node35440->node32573 node32045->node28482 node32045->node35612 node42035 oberste Bundesbehörden node30634 Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ... node29198 Bundesagentur für Arbeit node27893 Behörde node27893->node30677 node30677->node42035 node30677->node30634 node30677->node29198 node50206 Umweltzertifikat node50206->node35440
      Mindmap Umweltbundesamt (UBA) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/umweltbundesamt-uba-47476 node47476 Umweltbundesamt (UBA) node35440 Emissionshandel node47476->node35440 node30677 Bundesoberbehörde node47476->node30677 node32045 Immissionsschutz node47476->node32045 node29079 Abfallwirtschaft node47476->node29079 node51254 REACH node51254->node47476

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com