Direkt zum Inhalt

soziale Angelegenheiten

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Begriff des Betriebsverfassungs- bzw. Personalvertretungsrechts. Der Betriebsrat hat, soweit eine gesetzliche oder tarifliche Regelung nicht besteht (Tarifvorrang; vgl. Betriebsvereinbarung), in sozialen Angelegenheiten ein erzwingbares Mitbestimmungsrecht; u.a. bei den Fragen der Ordnung des Betriebs und des Verhaltens der Arbeitnehmer im Betrieb, bei Festlegung der Lage der Arbeitzeit, bei vorübergehender Verkürzung oder Verlängerung der betriebsüblichen Arbeitszeit und v.a. auch bei Fragen der betrieblichen Lohngestaltung, hier v.a. bei der Festsetzung der Akkord- und Prämiensätze und Regelung der betrieblichen Altersversorgung (bAV) (§ 87 BetrVG). § 87 I BetrVG enthält eine erschöpfende Aufzählung derjenigen sozialen Angelegenheiten, in denen ein erzwingbares Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats besteht. Das Gesetz regelt die Erzwingung in der Weise, dass im Fall der Nichteinigung zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat die Einigungsstelle entscheidet und der Spruch der Einigungsstelle die Einigung zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat ersetzt (§ 87 II BetrVG).

    Vgl. auch Betriebsverfassung.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap soziale Angelegenheiten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/soziale-angelegenheiten-42112 node42112 soziale Angelegenheiten node29095 Arbeitszeit node42112->node29095 node35179 Erwerbstätige node35179->node29095 node44840 Personalabteilung node29228 Betriebsrat node44840->node29228 node29075 Anfechtung node29075->node29228 node31594 Angestellter node29228->node42112 node29228->node31594 node40620 Mitbestimmungsrecht node40620->node42112 node32046 gleitende Arbeitszeit node31434 Beruf node31434->node29095 node43116 off-the-Job-Training node43116->node29095 node29095->node32046 node31379 Arbeitsentgelt node31379->node42112 node48267 Tarifvertrag node31379->node48267 node29883 Arbeitnehmer node31379->node29883 node44104 Prämie node39099 Leistungslohn node42854 PPS-System node31417 Akkordlohn node31417->node42112 node31417->node40620 node31417->node31379 node31417->node39099 node45924 Prämienlohn node45924->node42112 node45924->node44104 node45924->node39099 node45924->node42854 node45924->node31417 node28316 Bruttoarbeitsentgelt node28316->node31379 node51972 Personalwirtschaft node51972->node31379 node30387 Arbeitsvertrag node30387->node29228
      Mindmap soziale Angelegenheiten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/soziale-angelegenheiten-42112 node42112 soziale Angelegenheiten node29095 Arbeitszeit node42112->node29095 node31379 Arbeitsentgelt node31379->node42112 node45924 Prämienlohn node45924->node42112 node31417 Akkordlohn node31417->node42112 node29228 Betriebsrat node29228->node42112

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete