Direkt zum Inhalt

Steuergesetzgebungshoheit

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Steuergesetzgebungskompetenz; Teil der Steuerhoheit.

    1. Begriff: Das Recht zur Gesetzgebung im Bereich des Steuerrechts schließt das Steuererfindungsrecht ein.

    2. Arten: a) Steuergesetzgebungshoheit des Bundes:
    (1) ausschließliche Gesetzgebung für Zölle und Finanzmonopole (Art. 105 I GG);
    (2) konkurrierende Gesetzgebung für die übrigen Steuern, deren Aufkommen (Steueraufkommen) dem Bund ganz oder teilweise zustehen oder für die ein Bedürfnis nach bundesgesetzlicher Regelung besteht (Art. 105 II i.V. mit Art. 72 II GG).

    b) Steuergesetzgebungshoheit der Länder:
    (1) ausschließliche Gesetzgebung für örtliche Verbrauch- und Aufwandsteuern, solange und soweit sie nicht bundesgesetzlich geregelten Steuern gleichartig sind (Art. 105 IIa GG); Recht, den Steuersatz der Grunderwerbsteuer festzulegen (ausdrückliche Sonderregelung in Art. 105 IIa GG, seit 2006).
    (2) konkurrierende Gesetzgebung solange und soweit der Bund von seinem Gesetzgebungsrecht keinen Gebrauch macht (Art. 105 II i.V. mit Art. 72 I GG).

    Mindmap Steuergesetzgebungshoheit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/steuergesetzgebungshoheit-42526 node42526 Steuergesetzgebungshoheit node43633 Steuerhoheit node42526->node43633 node43470 Steuerrecht node42526->node43470 node49053 Zoll node42526->node49053 node51997 Öffentliches Recht node51997->node43470 node42131 Steuerertragshoheit node43633->node42131 node45766 Steuern node43633->node45766 node35113 Finanzhoheit node43633->node35113 node35960 Föderalismus node48035 Verfassung node32290 Grundgesetz (GG) node48035->node32290 node43451 Rechtsverordnungen node47011 Verwaltung node32290->node42526 node32290->node35960 node32290->node43451 node32290->node47011 node33229 Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) node30785 Abgabenordnung (AO) node43470->node43633 node43470->node33229 node43470->node30785 node43470->node45766 node49282 tarifäre Handelshemmnisse node49053->node49282 node49053->node45766 node36330 Drittland node49053->node36330 node32030 Finanzausgleich node27160 Bundessteuern node40433 Kompetenz node33145 Gesetzgebungskompetenz node40433->node33145 node38402 konkurrierende Gesetzgebungskompetenz node33145->node42526 node33145->node32030 node33145->node27160 node33145->node38402 node31660 Außenhandel node31660->node49053
    Mindmap Steuergesetzgebungshoheit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/steuergesetzgebungshoheit-42526 node42526 Steuergesetzgebungshoheit node49053 Zoll node42526->node49053 node43470 Steuerrecht node42526->node43470 node43633 Steuerhoheit node42526->node43633 node33145 Gesetzgebungskompetenz node33145->node42526 node32290 Grundgesetz (GG) node32290->node42526

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete