Direkt zum Inhalt

Unternehmensleitbild

(weitergeleitet von Unternehmensphilosophie)
Definition

Element des normativen Rahmens eines Unternehmens in dem es den Zweck seines Daseins in Form von Nutzenversprechen gegenüber seinen Anspruchsgruppen darlegt (strategisches Management).

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Mission; Mission Statement; 1. Begriff: Element des normativen Rahmens eines Unternehmens in dem es den Zweck seines Daseins in Form von Nutzenversprechen gegenüber seinen Anspruchsgruppen darlegt (strategisches Management).

    2. Merkmale: a) Orientierungsfunktion: In expliziter Form wird die Soll-Identität des Unternehmens zum Ausdruck gebracht.

    b) Motivationsfunktion: Die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen wird verstärkt; eine anspruchsvolle, zugleich aber konsensfähige (und realistische) Zielvorstellung wird formuliert.

    c) Legitimationsfunktion: Die verschiedenen Interessenten werden über die handlungsleitenden Grundsätze aufgeklärt und diese zugleich begründet. Inwieweit diese Funktionen tatsächlich erfüllt werden können, ist davon abhängig, auf welche Weise die Mitarbeiter in den Prozess der Leitbilderstellung integriert sind und in welchem Umfang das Leitbild im Unternehmen diffundiert und gelebt wird.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Unternehmensleitbild Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/unternehmensleitbild-50248 node50248 Unternehmensleitbild node46326 strategisches Management node50248->node46326 node28972 Abfall node47577 Mission node47577->node50248 node37167 Kommunikation node29094 Delegation node51838 Zielvereinbarung node35704 Führungsverhalten node35481 Führungsgrundsätze node35481->node50248 node35481->node37167 node35481->node29094 node35481->node51838 node35481->node35704 node52419 Umweltberichterstattung node32210 EMAS-VO node52419->node32210 node52399 Umweltgutachter node44410 Ökoaudit node32210->node50248 node32210->node28972 node32210->node52399 node32210->node44410 node50196 Unternehmungsgeschichte node49642 Unternehmenskultur node30934 Arbeitsordnung node44990 Personalbeschaffung node29184 Betriebshandbuch node29184->node50248 node29184->node50196 node29184->node49642 node29184->node30934 node29184->node44990 node45492 Stärken-/ Schwächenanalyse node45492->node46326 node45012 operative Programmplanung node45012->node46326 node33300 evolutionäres Management node33300->node46326 node39624 Innovation node39624->node46326
      Mindmap Unternehmensleitbild Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/unternehmensleitbild-50248 node50248 Unternehmensleitbild node46326 strategisches Management node50248->node46326 node29184 Betriebshandbuch node29184->node50248 node32210 EMAS-VO node32210->node50248 node35481 Führungsgrundsätze node35481->node50248 node47577 Mission node47577->node50248

      News SpringerProfessional.de

      • Nachfolger verzweifelt gesucht

        So viele Unternehmen wie noch nie sind auf Nachfolgersuche. Gleichzeitig geht die Schere zwischen Übergabewilligen und Übernahmeinteressenten immer weiter auseinander. Woran es liegt und was Unternehmer tun können.

      • Unternehmen profitieren von Corporate Volunteering

        Engagieren sich Mitarbeiter freiwillig für das Gemeinwohl, profitieren nicht nur gemeinnützige Organisationen und Gesellschaft davon, sondern auch Unternehmen. Wie Corporate Volunteering geplant und in der Unternehmensstrategie verankert wird.

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Günter Müller-Stewens
      Universität St. Gallen,
      Institut für Betriebswirtschaft
      Direktor

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      In der Unternehmenspraxis wird die Wertorientierung oftmals kurzfristig gelebt bzw. von außen — bspw. durch Finanzanalysten — eingefordert. Im Kern zielt die Wertorientierung jedoch auf eine langfristige Wertsteigerung.1 Damit die Konzentration …
      Unter Unternehmensleitbild verstehen wir die Beschreibung des Selbstverständnisses eines Unternehmens aus der Sicht der Entscheidungsträger. Darin wird die Rolle definiert, die das Institut in der Gesellschaft und in der Wirtschaft spielt bzw.
      Das Messegeschäft besitzt zwei wesentliche Eigenheiten: Es ist Servicegeschäft und offeriert Leistungen, die bei der Investitionsentscheidung der Kunden noch nicht sichtbar sind. Beides hat Folgen für das Akquisitionsverhalten und das …

      Sachgebiete