Direkt zum Inhalt

Anlage KAP

Definition: Was ist "Anlage KAP"?

Amtlicher Vordruck der Finanzbehörden zur Einkommensteuererklärung (Steuererklärung), zur Erklärung zur Festsetzung der Kirchensteuer auf Kapitalerträge oder zur Erklärung zur gesonderten Feststellung.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Amtlicher Vordruck der Finanzbehörden zur Einkommensteuererklärung (Steuererklärung), zur Erklärung zur Festsetzung der Kirchensteuer auf Kapitalerträge oder zur Erklärung zur gesonderten Feststellung. Jeder Ehepartner/Lebenspartner muss eine eigene Anlage KAP erstellen. Die Finanzinstitute sind seit dem 1.1.2015 gesetzlich verpflichtet, die auf die Kapitalerträge entfallende Kirchensteuer in einem automatisierten Verfahren zu erheben. Die kundenindividuellen Daten zur Religionszugehörigkeit werden dabei direkt vom Bundeszentralamt für Steuern erfragt.

    Grundsätzlich ist die Einkommensteuer auf Kapitalerträge durch den Steuerabzug (Abgeltungsteuer) abgegolten und damit die Abgabe einer Anlage KAP entbehrlich. Angaben sind daher nur erforderlich, wenn

    • die Kapitalerträge nicht der Abgeltungssteuer unterlegen haben,
    • trotz Kirchensteuerpflicht keine Kirchensteuer abgehalten wurde,
    • der Steuerpflichtige der Weitergabe der Informationen zur Religionszugehörigkeit widersprochen hat,
    • die einbehaltene Kapitalertragsteuer im Zusammenhang mit anderen Einkunftsarten anzurechnen oder zu erstatten ist.

    Weiterhin ist es für den Steuerpflichtigen sinnvoll, wenn

    • der Steuereinbehalt dem Grunde oder der Höhe nach überprüft werden soll,
    • der Steuerpflichtige den Antrag auf Günstigerprüfung stellen will (falls der individuelle Steuersatz unter dem Abgeltungsteuersatz von 25 Prozent liegt,
    • kein Freistellungsauftrag erteilt worden ist und der Sparer-Pauschbetrag geltend gemacht werden soll,
    • die abgeltende Wirkung des Steuerabzugs aufgrund der Ausnahmenregelung des § 32d II EStG nicht in Betracht kommt.
    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Anlage KAP"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Anlage KAP Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/anlage-kap-52758 node52758 Anlage KAP node45288 Steuerpflichtiger node52758->node45288 node36673 Einkommensteuer node52758->node36673 node40249 Kapitalertragsteuer node52758->node40249 node51285 Abgeltungsteuer node52758->node51285 node33235 Freistellungsauftrag node52758->node33235 node31763 Aktie node31763->node51285 node45601 Steuerpflicht node45601->node45288 node52774 Abschreibung nach Eigennutzung node52774->node45288 node48797 Treuhänder node48797->node45288 node44624 Sonderausgaben node41465 Investitionsrechnung node41465->node36673 node36673->node44624 node36673->node40249 node46610 Societas Europaea (SE) node46610->node51285 node40249->node51285 node41460 Nichtveranlagungsbescheinigung node32927 Gläubiger node33235->node40249 node33235->node41460 node33235->node51285 node33235->node32927 node46332 Stabilitäts- und Wachstumsgesetz ... node46332->node40249 node51984 Ertragsteuern node51984->node36673 node51984->node40249 node27889 Aktiengesellschaft (AG) node27889->node40249 node27889->node51285 node46858 stille Gesellschaft node46858->node40249 node52184 Altersvorsorgebeiträge als zusatzliche ... node52184->node45288
    Mindmap Anlage KAP Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/anlage-kap-52758 node52758 Anlage KAP node40249 Kapitalertragsteuer node52758->node40249 node33235 Freistellungsauftrag node52758->node33235 node51285 Abgeltungsteuer node52758->node51285 node36673 Einkommensteuer node52758->node36673 node45288 Steuerpflichtiger node52758->node45288

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete