Direkt zum Inhalt

Brentano

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Lujo (Ludwig Joseph), 1844–1931, Nationalökonom und Sozialpolitiker. Brentano entstammte einer süddeutschen Familie italienischer Herkunft, die im dt. Geistesleben eine bedeutende Rolle spielte: Der Philosoph Franz Brentano war sein Bruder, der Dichter Clemens Brentano sein Onkel und die Schriftstellerin Bettina von Arnim seine Tante. Er gehörte mit Schmoller und Wagner zu den führenden Sozialpolitikern der damaligen Zeit.

    Hauptwerke: „Die Arbeitergilden der Gegenwart“, 2 Bde. (1871/1872); „Die deutschen Getreidezölle” (1910); „Eine Geschichte der wirtschaftlichen Entwicklung Englands“, 3 Bde. (1927–1929).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Brentano Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/brentano-29412 node29412 Brentano node44038 Schmoller node29412->node44038 node40546 Kathedersozialisten node29412->node40546 node48430 Wagner node29412->node48430 node31419 Bücher node29412->node31419 node36480 Finanzwirtschaft node36480->node48430 node38333 Marxismus node51086 Verein für Socialpolitik node51086->node29412 node33328 historische Schule node51086->node33328 node37252 List node37009 Kapitalismus node37009->node33328 node38824 Loseblattbuchführung node38824->node31419 node33328->node29412 node33328->node37252 node49680 Wagnersches Gesetz node39666 Methodenstreit node44038->node39666 node38385 Menger node44038->node38385 node40546->node38333 node40546->node33328 node41952 Soziale Frage node40546->node41952 node48430->node49680 node48430->node40546 node31419->node33328 node31419->node44038 node39666->node33328
      Mindmap Brentano Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/brentano-29412 node29412 Brentano node44038 Schmoller node29412->node44038 node48430 Wagner node29412->node48430 node31419 Bücher node31419->node29412 node33328 historische Schule node33328->node29412 node40546 Kathedersozialisten node40546->node29412

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Artur Woll
      Universität Siegen,
      Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
      Volkswirtschaftslehre

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Heinrich von Brentano schien schon durch sein Elternhaus für ein politisches Amt prädestiniert: Sein Vater Otto Rudolf von Brentano (1855–1927) war zunächst Zentrumsabgeordneter im Darmstädter Landtag, sodann Mitglied der Weimarer …
      Im Gegensatz zu seinen berühmten Geschwistern Clemens und Bettine war Christian Brentano kein Nachruhm beschieden. Sein Name wird heute eigentlich nur noch mit der Herausgabe von „Clemens Brentano’s Gesammelte Schriften“in Verbindung gebracht.
      An die Ausführungen von Daniel Kosthorst über Heinrich von Brentano als Außenminister schließt sich das, was ich zu sagen habe, sehr gut an. Ich werde als Zeitzeuge über die Zeit nach dem Rücktritt Brentanos sprechen, also über die Jahre 1962 bis …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete