Direkt zum Inhalt

Eigennutz

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Allgemeines Strafrecht: Erstreben eines Vorteils unter Missachtung der gebührenden Rücksichtnahme auf die Interessen anderer (vgl. auch Bestechung).

    2. Wirtschafts- und Steuerstrafrecht: Grober Eigennutz relevant u.a. beim Subventionsbetrug (§ 264 StGB) und bei der Steuerhinterziehung (§ 370 III AO); dazu siehe im Einzelnen die AStBV 2012 (Anweisungen für das Straf- und Bußgeldverfahren (Steuer) 2012), Nummer 77. Aber auch in den §§ 15 und 15a AÜG (Gesetz zur Regelung der Arbeitnehmerüberlassung) wird der Begriff in Zusammenhang mit der Strafbemessung genannt.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Eigennutz Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/eigennutz-35026 node35026 Eigennutz node46524 Steuerhinterziehung node35026->node46524 node30588 Bestechung node35026->node30588 node49252 Subventionsbetrug node35026->node49252 node41943 Steuerabwehr node46524->node41943 node48435 Technologie node40485 Kaizen node33645 Führungstheorien node36651 Führungslehre node36651->node35026 node36651->node48435 node36651->node40485 node36651->node33645 node43541 Regeln node36651->node43541 node51619 Garn node51619->node46524 node53397 Offshore-Bank node53397->node46524 node35428 Festsetzungsverjährung node35428->node46524 node28206 Betrug node28206->node49252 node48872 unlauterer Wettbewerb node30588->node48872 node40626 Korruption node30588->node40626 node45059 schwerer Fall node48868 subventionserhebliche Tatsachen node48419 Subvention node49252->node45059 node49252->node48868 node49252->node48419 node34959 Geschenk node34959->node30588 node26964 Bestechlichkeit node26964->node30588
      Mindmap Eigennutz Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/eigennutz-35026 node35026 Eigennutz node30588 Bestechung node35026->node30588 node49252 Subventionsbetrug node35026->node49252 node46524 Steuerhinterziehung node35026->node46524 node36651 Führungslehre node36651->node35026

      News SpringerProfessional.de

      • Maschinen-Export in die USA boomt

        Die Ausfuhren der deutschen Maschinenbau-Industrie bleiben auf Wachstumskurs – besonders in Richtung USA und China. In den ersten vier Monaten dieses Jahres stiegen die Ausfuhren im Vergleich zum Vorjahr um nominal 4,4 Prozent auf 56,1 Milliarden Euro.

      • "Der beste Deal kann sich zum Flop entwickeln"

        Wie Übernahmen von Unternehmen gelingen, erklärt M&A-Experte Florian Bauer im Exklusiv-Interview. Denn der Professor für strategisches Management an der Lancaster University Management School erlebt viel zu oft, wie die Integration zugekaufter Kandidaten scheitert.

      • Aufsichtsrat – kein Job für nebenbei

        Die Zeiten, in denen Vorstände nebenher zahlreiche Aufsichtsratsmandate anhäuften, sind vorbei. Die Hauptgründe: Zeitmangel und strengere Anforderungen. Beginnt nun die Ära der Berufsaufsichtsräte?

      • "Ignoranz versucht, einen anderen zum Nichts zu machen"

        Sie wirken auf den ersten Blick harmlos: Ignoranzfallen am Arbeitsplatz. Dabei handelt es sich um Mobbing, um subtile seelische Gewalt, die Mitarbeitern an die Nieren geht. Springer-Autorin Lilo Endriss erklärt im Interview, warum Ignoranzfallen so tückisch sind.

      • Verbraucher können bald gemeinsam klagen

        Der Bundestag hat entschieden: Ab November ist es Verbrauchern möglich, über Verbände eine Musterfeststellungsklage gegen Unternehmen einzureichen, um gemeinsam Schadensersatz zu fordern. Die Opposition sieht das Gesetz kritisch.

      • Psychopath und Psychopath gesellt sich gern

        Menschen mit psychopathischen Tendenzen sind unter rüden Chefs zu Bestleistungen fähig, so eine Studie. Was nach einer Win-Win-Situation für stressige Arbeitsumfelder klingt, hat auch seine Kehrseiten.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Dr. Jörg Berwanger
      STEAG New Energies GmbH, Saarbrücken
      Commercial Project Manager
      Prof. Michael Bartsch
      Steuerberater Prof. Michael Bartsch
      Diplom-Finanzwirt

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      “Adam Smith hatte die moralischen Grundprinzipien der liberalen Wirtschaft auf die Formel gebracht: wenn jeder sich frei am Wirtschaftsleben beteiligen kann und alle gleich stark sind, dann kann und soll jeder seinen eigenen Gewinninteressen …
      Hartmut Kreikebaum hat sich in den letzten Jahren verstärkt mit Fragen der Unternehmensethik beschäftigt. In seinem Buch zu deren Grundlagenl setzt er sich u.a. mit der „Theorie der Gerechtigkeit“ von John Rawls 2 auseinander und faßt dessen …
      Der unerwartete und (hoffentlich) heilsame Schock der im Juni 2002 von der OECD veröffentlichten Resultate der sog. PISA-Studie — das Kürzel steht für Programme for International Student Assessment — hat das deutsche Bildungssystem und seine …

      Sachgebiete