Direkt zum Inhalt

Einfuhrgenehmigung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    nach Außenwirtschaftsrecht, dem Recht der Verbote und Beschränkungen im grenzüberschreitenden Warenverkehr oder sonstigen Normen erforderliche Genehmigung für die Einfuhr von Waren. Dabei kann es einmal um eine Genehmigung gehen, die Voraussetzung für jedes Verbringen ist. Vereinzelt sind Genehmigungen erst bei Überführung in den zollrechtlich freien Verkehr erforderlich. Bezugsgebiet ist zumeist das Zollgebiet der EU. Zuständig für die Erteilung sind das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) oder die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE). Einfuhrgenehmigungen müssen der Zollverwaltung mit der Zollabfertigung vorgelegt werden (heute nicht mehr als Papier sondern als elektronischer Datensatz über ATLAS).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Einfuhrgenehmigung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/einfuhrgenehmigung-34186 node34186 Einfuhrgenehmigung node48084 Zollabfertigung node34186->node48084 node49703 Zollverwaltung node34186->node49703 node50937 Zollgebiet node34186->node50937 node26985 Bundesanstalt für Landwirtschaft ... node34186->node26985 node29399 Bundesamt für Wirtschaft ... node34186->node29399 node33534 Einfuhrlizenz node49048 Überlassung node48926 Zollverfahren node49659 Zollanmeldung node48084->node49048 node48084->node48926 node48084->node49659 node37062 nicht tarifäre Handelshemmnisse node37062->node49703 node36992 Nationales Zollrecht node36992->node49703 node48606 Zollstunden node48606->node49703 node36112 Finanzverwaltung node49703->node36112 node28218 Ausfuhrlizenz node39640 Marktordnungsstelle node26985->node33534 node26985->node28218 node26985->node39640 node30677 Bundesoberbehörde node26985->node30677 node43184 Staatsanwaltschaft node28205 Bundeskriminalamt (BKA) node31491 Atomgesetz (AtG) node31491->node29399 node29399->node43184 node29399->node28205 node29399->node30677 node48259 Wiederausfuhr node48259->node50937 node48486 Zollinland node48486->node50937 node45079 Schutzzoll node45079->node50937 node54217 Brexit node54217->node50937
      Mindmap Einfuhrgenehmigung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/einfuhrgenehmigung-34186 node34186 Einfuhrgenehmigung node50937 Zollgebiet node34186->node50937 node29399 Bundesamt für Wirtschaft ... node34186->node29399 node26985 Bundesanstalt für Landwirtschaft ... node34186->node26985 node49703 Zollverwaltung node34186->node49703 node48084 Zollabfertigung node34186->node48084

      News SpringerProfessional.de

      • "Der beste Deal kann sich zum Flop entwickeln"

        Wie Übernahmen von Unternehmen gelingen, erklärt M&A-Experte Florian Bauer im Exklusiv-Interview. Denn der Professor für strategisches Management an der Lancaster University Management School erlebt viel zu oft, wie die Integration zugekaufter Kandidaten scheitert.

      • Aufsichtsrat – kein Job für nebenbei

        Die Zeiten, in denen Vorstände nebenher zahlreiche Aufsichtsratsmandate anhäuften, sind vorbei. Die Hauptgründe: Zeitmangel und strengere Anforderungen. Beginnt nun die Ära der Berufsaufsichtsräte?

      • "Ignoranz versucht, einen anderen zum Nichts zu machen"

        Sie wirken auf den ersten Blick harmlos: Ignoranzfallen am Arbeitsplatz. Dabei handelt es sich um Mobbing, um subtile seelische Gewalt, die Mitarbeitern an die Nieren geht. Springer-Autorin Lilo Endriss erklärt im Interview, warum Ignoranzfallen so tückisch sind.

      • Verbraucher können bald gemeinsam klagen

        Der Bundestag hat entschieden: Ab November ist es Verbrauchern möglich, über Verbände eine Musterfeststellungsklage gegen Unternehmen einzureichen, um gemeinsam Schadensersatz zu fordern. Die Opposition sieht das Gesetz kritisch.

      • Psychopath und Psychopath gesellt sich gern

        Menschen mit psychopathischen Tendenzen sind unter rüden Chefs zu Bestleistungen fähig, so eine Studie. Was nach einer Win-Win-Situation für stressige Arbeitsumfelder klingt, hat auch seine Kehrseiten.

      • Wie agil sind Unternehmen wirklich?

        Großunternehmen und Konzerne müssen große Veränderungen bei der Entwicklung und Umsetzung von digitalen Kundenstrategien bewältigen. Customer Experience-Verantwortliche sehen hier noch zuviel Silodenken in den Unternehmen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Carsten Weerth
      Hauptzollamt Bremen
      Lehrbeauftragter an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Die Phase des Nachgebrauchs schließt den Systemlebenszyklus ab. In unserer Gesellschaft und folglich auch in Verkehrsunternehmen nimmt der Umweltschutz einen zunehmend größeren Stellenwert ein. Die gesellschaftlichen Erwartungen sowie rechtliche …
      In der Literatur werden unterschiedliche Beschaffungsbegriffe verwendet, so daß es daher für den weiteren Verlauf der Arbeit einer inhaltlichen Präzisierung bedarf. In diesem Zusammenhang ist zum einen eine Abgrenzung gegenüber verwandten Termini …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete