Direkt zum Inhalt

Freelancer

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    angelsächsische Bezeichnung für freiberuflich Tätige; i.d.R. Personen, die von mehreren Kundenunternehmen Aufträge erhalten, hierbei aber nicht wie ein Arbeitnehmer in das Unternehmen des Auftraggebers eingegliedert und auch nicht weisungsgebunden sind.

    Im Gegensatz dazu bezieht sich der Begriff Freiberufler nicht auf die Art eines Beschäftigungsverhältnisses, sondern ist die Sammelbezeichnung für ganz bestimmte Berufsgruppen, die sog. Freien Berufe, die im Einkommensteuergesetz § 18 EStG benannt sind, wie etwa Ärzte, Architekten, Psychologen, Rechtsanwälte, Notare usw. 

    Mindmap Freelancer Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/freelancer-35475 node35475 Freelancer node35822 freie Berufe node35475->node35822 node29754 Betriebsvermögen node35822->node29754 node36584 Gewerbebetrieb node36584->node35822 node52890 berufsständische Versorgungseinrichtungen node52890->node35822 node33833 Einkünfte node33833->node35822 node47681 Werbeberufe node47681->node35475 node31786 Corporate Identity node47681->node31786 node48180 Verkaufsförderung node47681->node48180 node48335 Werbemittel node47681->node48335 node48082 Werbeagentur node47681->node48082
    Mindmap Freelancer Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/freelancer-35475 node35475 Freelancer node35822 freie Berufe node35475->node35822 node47681 Werbeberufe node47681->node35475

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete