Direkt zum Inhalt

G7

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Abk. f. Gruppe der sieben führenden Industrieländer (von 1976 bis 1998 und seit 2014).

    Bedeutung: Informeller Zusammenschluss für die wirtschaftspolitische Abstimmung (jährliche Gipfeltreffen). Die G7 haben einen Anteil von ca. 10 % der Weltbevölkerung und ca. 44 % des weltweiten Bruttonationaleinkommens (BNE).

    Mitglieder: Die G7 bestehen aus Deutschland, Frankreich, Italien, Japan, Kanada, Vereinigtes Königreich und USA.

    Entwicklung: Von 1998 bis 2014 war Russland als weiterer bedeutsamer Staat in der sog. G8 aufgenommen worden. Seit der Annexion der Krim durch Russland ist diese G8-Mitgliedschaft durch Ausschluss beendet und die G7 lebt wieder auf.

    Vgl. Multilateralismus, Regionalismus, Nord-Nord-Handel.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap G7 Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/g7-54293 node54293 G7 node41221 Nord-Nord-Handel node54293->node41221 node45643 Regionalismus node54293->node45643 node40154 Industrieländer node54293->node40154 node37533 Multilateralismus node54293->node37533 node31281 Bruttonationaleinkommen (BNE) node54293->node31281 node54228 Trans-Pacific Partnership node54228->node37533 node48799 Süd-Süd-Handel node31660 Außenhandel node41221->node48799 node41221->node31660 node41221->node40154 node48761 Süd-Süd-Kooperation node41221->node48761 node30631 Bilateralismus node30631->node45643 node36439 GATS node51661 RTA node51661->node45643 node44887 Präferenzabkommen node45643->node36439 node45643->node44887 node32950 Handelsabkommen node40154->node31281 node37533->node32950 node41724 Nationaleinkommen node46060 Primäreinkommen node27867 Bruttoinlandsprodukt (BIP) node47916 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR) node47916->node31281 node54295 G20 node54295->node40154 node54295->node37533 node54296 Nord-Süd-Handel node54296->node40154 node54296->node37533 node43902 Schwellenländer node43902->node40154 node31281->node41724 node31281->node46060 node31281->node27867
      Mindmap G7 Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/g7-54293 node54293 G7 node40154 Industrieländer node54293->node40154 node31281 Bruttonationaleinkommen (BNE) node54293->node31281 node37533 Multilateralismus node54293->node37533 node45643 Regionalismus node54293->node45643 node41221 Nord-Nord-Handel node54293->node41221

      News SpringerProfessional.de

      • Wenige Unternehmen sind fit für die DSGVO

        Der Countdown läuft: Noch bis zum 25. Mai 2018 haben Organisationen für die Vorbereitungen auf die EU-Datenschutzverordnung Zeit. Wie eine Studie zeigt, hinken die meisten allerdings bei der Umsetzung hinterher. 

      • Nachfolger verzweifelt gesucht

        So viele Unternehmen wie noch nie sind auf Nachfolgersuche. Gleichzeitig geht die Schere zwischen Übergabewilligen und Übernahmeinteressenten immer weiter auseinander. Woran es liegt und was Unternehmer tun können.

      • Unternehmen profitieren von Corporate Volunteering

        Engagieren sich Mitarbeiter freiwillig für das Gemeinwohl, profitieren nicht nur gemeinnützige Organisationen und Gesellschaft davon, sondern auch Unternehmen. Wie Corporate Volunteering geplant und in der Unternehmensstrategie verankert wird.

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Carsten Weerth
      Hauptzollamt Bremen
      Lehrbeauftragter an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      This chapter provides evidence on the labor-productivity growth and employment impact of BRICS’ (Brazil, Russia, India, China, and South Africa) and G7 countries’ (Canada, France, Germany, Italy, Japan, United Kingdom, and the United States) …
      When exchange rates were floated in the early 1970s, economists had certain expectations about the consequences. Nominal exchange rates would be as stable as the macroeconomic “fundamentals” and speculation would be based upon rational …

      Sachgebiete