Direkt zum Inhalt

imperfekte Kapitalmobilität

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Situation, in der entweder internationale Kapitalverkehrskontrollen oder Risikoaversion der internationalen Anleger vorliegen. Das Kapital ist nicht vollständig mobil. Beispiel: Bankenkrise, Weltwirtschaftskrise.

    Vgl. auch internationale Kapitalmobilität.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap imperfekte Kapitalmobilität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/imperfekte-kapitalmobilitaet-35506 node35506 imperfekte Kapitalmobilität node39621 internationale Kapitalmobilität node35506->node39621 node39923 internationale Kapitalverkehrskontrollen node35506->node39923 node47447 Weltwirtschaftskrise node35506->node47447 node31427 Bankenkrise node35506->node31427 node27801 Arbeitslosigkeit node48339 Zinsmechanismus node50995 Zahlungsbilanzausgleich node48339->node50995 node50995->node35506 node48692 Wechselkurspolitik node50995->node48692 node41456 monetäre Außenwirtschaftstheorie node50995->node41456 node48316 Wechselkurstheorie node48316->node39621 node48692->node39621 node39432 monetaristisches Wechselkursmodell node39432->node39621 node39621->node41456 node49034 Volkseinkommen node39362 Kapitalexport node39923->node39362 node39630 Kapitalimport node39923->node39630 node45766 Steuern node39923->node45766 node41767 internationaler Kapitalverkehr node39923->node41767 node51291 Finanzmarktstabilisierungsfonds node34161 Einlagensicherung node38158 Kreditwesengesetz (KWG) node47447->node27801 node47447->node49034 node31427->node51291 node31427->node34161 node31427->node38158 node31427->node47447 node47486 Zahlungsbilanzausgleichsmechanismen node47486->node50995
      Mindmap imperfekte Kapitalmobilität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/imperfekte-kapitalmobilitaet-35506 node35506 imperfekte Kapitalmobilität node39923 internationale Kapitalverkehrskontrollen node35506->node39923 node31427 Bankenkrise node35506->node31427 node47447 Weltwirtschaftskrise node35506->node47447 node39621 internationale Kapitalmobilität node35506->node39621 node50995 Zahlungsbilanzausgleich node50995->node35506

      News SpringerProfessional.de

      • Wenige Unternehmen sind fit für die DSGVO

        Der Countdown läuft: Noch bis zum 25. Mai 2018 haben Organisationen für die Vorbereitungen auf die EU-Datenschutzverordnung Zeit. Wie eine Studie zeigt, hinken die meisten allerdings bei der Umsetzung hinterher. 

      • Nachfolger verzweifelt gesucht

        So viele Unternehmen wie noch nie sind auf Nachfolgersuche. Gleichzeitig geht die Schere zwischen Übergabewilligen und Übernahmeinteressenten immer weiter auseinander. Woran es liegt und was Unternehmer tun können.

      • Unternehmen profitieren von Corporate Volunteering

        Engagieren sich Mitarbeiter freiwillig für das Gemeinwohl, profitieren nicht nur gemeinnützige Organisationen und Gesellschaft davon, sondern auch Unternehmen. Wie Corporate Volunteering geplant und in der Unternehmensstrategie verankert wird.

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Carsten Weerth
      Hauptzollamt Bremen
      Lehrbeauftragter an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Internationaler Handel und internationale Finanzbeziehungen sind zentrale Aspekte jeder modernen Volkswirtschaft. Für die Wirtschaft der Bundesrepublik ist die Einbindung in den Welthandel seit den fünfziger Jahren besonders prägend gewesen. Aber …

      Sachgebiete