Direkt zum Inhalt

Ministererlaubnis

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    einzelfallbezogene Regelung des § 42 GWB, nach der vom Bundeskartellamt (BKartA) nach § 36 I GWB untersagte Zusammenschlüsse auf Antrag der beteiligten Unternehmen mit Erlaubnis des Bundesministers für Wirtschaft und Energie dennoch vollzogen werden dürfen. Die Erlaubnis kann mit Bedingungen und Auflagen verbunden werden (§ 42 II GWB). Die alternativ nebeneinander stehenden Erlaubnisvoraussetzungen sind dabei teils wirtschaftlicher („gesamtwirtschaftliche Vorteile“), teils allgemein-politischer Natur („Rechtfertigung durch ein überragendes Interesse der Allgemeinheit“). Hinzu kommt, dass die Erlaubnis nur dann erteilt werden darf, wenn die mit dem Zusammenschluss verbundene Wettbewerbsbeschränkung die marktwirtschaftliche Ordnung nicht gefährdet. Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie hat vor seiner Entscheidung eine Stellungnahme (Sondergutachten) der Monopolkommission einzuholen und den betroffenen Landeskartellbehörden Gelegenheit zur Stellungnahme zu geben (§ 42 III GWB).

    Eine Ministererlaubnis kann nach § 41 III GWB auch für bereits vollzogene Zusammenschlüsse erteilt werden, die ansonsten vom Bundeskartellamt zu entflechten wären.

    Mindmap Ministererlaubnis Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ministererlaubnis-51689 node51689 Ministererlaubnis node39675 Monopolkommission node51689->node39675 node27458 Bundeskartellamt (BKartA) node51689->node27458 node51692 Kartellbehörden node39675->node51692 node39439 Missbrauchsaufsicht node39675->node39439 node50145 Zusammenschlusskontrolle node39675->node50145 node48838 Unternehmenskonzentration node39675->node48838 node49393 Verschmelzung node41950 Sanierungsfusion node41950->node51689 node41950->node49393 node30677 Bundesoberbehörde node39490 Kooperation node39490->node27458 node27458->node30677 node27458->node51692 node31267 Deutsches Kartellrecht node27458->node31267 node35127 Fusion node35127->node50145 node39671 internationale Wettbewerbsfähigkeit node39671->node51689 node46271 Steuerpolitik node39671->node46271 node36167 Economies of Scale node39671->node36167 node50487 Unternehmenszusammenschluss node31267->node50145 node38987 Marktanteil node38987->node50145 node50145->node51689 node50145->node50487 node51067 wirksamer Wettbewerb node51067->node39671 node48838->node39671
    Mindmap Ministererlaubnis Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ministererlaubnis-51689 node51689 Ministererlaubnis node39675 Monopolkommission node51689->node39675 node27458 Bundeskartellamt (BKartA) node51689->node27458 node39671 internationale Wettbewerbsfähigkeit node39671->node51689 node50145 Zusammenschlusskontrolle node50145->node51689 node41950 Sanierungsfusion node41950->node51689

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete