Direkt zum Inhalt

Marktanteil

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Inhaltsverzeichnis

    1. Marktforschung
    2. Wettbewerbstheorie

    Marktforschung

    Begriff der Marktforschung zur Kennzeichnung der Bedeutung des Unternehmens am Markt und somit dessen Konkurrenzstärke. Der Marktanteil kann sowohl für den Beschaffungsmarkt als auch für den Absatzmarkt bestimmt werden. I.d.R. dominiert die Bedeutung des Absatzmarktanteils.

    Berechnung:

    Er kann sowohl mengen- als auch wertmäßig definiert werden und sich auf den Gesamt- oder auch auf einen Teilmarkt beziehen. Schwierigkeiten bei der Bestimmung des Marktanteils liegen in der Bestimmung des räumlich, sachlich und zeitlich  relevanten Marktes sowie in der Beschaffung der Zahlen über den Gesamtabsatz (Marktvolumen). Anhaltspunkte geben Absatzstatistiken von Verbänden, Daten statistischer Ämter oder der Einkauf spezieller Daten bei Marktforschungsinstituten (z.B. Handelspanels der Firma Nielsen und der GfK, die eine Berechnung der Marktanteile einzelner Artikel sowohl für den Gesamt- als auch für einen Teilmarkt zulassen). Aus den Daten der Haushaltspanels lassen sich ebenfalls Zahlen für den Gesamtmarkt ableiten.

    Ungleich schwieriger kann die Feststellung des Marktanteils in industriellen Märkten sein.

    Vgl. auch Marktbeherrschung, Marktmacht.

    Wettbewerbstheorie

    prozentualer Anteil eines Unternehmens am Gesamtumsatz aller Anbieter (oder Nachfrager) auf einem relevanten Markt. anders: Verhältnis zwischen der Höhe des eigenen Umsatzes und dem Umsatz des (der) stärksten Konkurrenten.

    Vgl. auch ZusammenschlusskontrolleMarktbeherrschungsvermutung, Wettbewerbstheorie.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Marktanteil Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/marktanteil-38987 node38987 Marktanteil node45740 relevanter Markt node38987->node45740 node48518 Wettbewerbstheorie node38987->node48518 node48634 Umsatz node42094 Preispolitik node44409 Preismanagement node42094->node44409 node28402 Conjoint Measurement node37349 Konditionensystem node44409->node38987 node44409->node28402 node44409->node37349 node30235 Controlling node44409->node30235 node40420 Marktreaktionsfunktion node45277 Responsefunktion node40420->node45277 node48674 Werbewirkungsfunktion node46597 Preisresponsefunktion node45277->node38987 node45277->node48674 node45277->node46597 node48647 Umschlagshäufigkeit node27166 Deckungsbeitrag node45311 Robinson node45740->node45311 node45740->node48518 node45849 Produktbewertung node45849->node38987 node45849->node48634 node45849->node48647 node45849->node27166 node39135 Marktbeobachtung node30035 Betriebsvergleich node42406 Sekundärstatistik node43533 Primärstatistik node30008 Branchenstatistik node30008->node38987 node30008->node39135 node30008->node30035 node30008->node42406 node30008->node43533 node31031 Bedarfsmarktkonzept node31031->node45740 node46459 potenzieller Wettbewerb node46459->node45740
      Mindmap Marktanteil Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/marktanteil-38987 node38987 Marktanteil node45740 relevanter Markt node38987->node45740 node30008 Branchenstatistik node30008->node38987 node45849 Produktbewertung node45849->node38987 node45277 Responsefunktion node45277->node38987 node44409 Preismanagement node44409->node38987

      News SpringerProfessional.de

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      • Digitalisierung in betrieblicher Altersvorsorge angekommen

        Mittlerweile ist die Digitalisierung auch in der betrieblichen Altersvorsorge angekommen. Die aktuelle Mercer-Studie deckt Details auf und erklärt, wieso sich zwei Drittel der befragten Unternehmen eine digitale Informationsplattform wünschen.

      • Industrie 4.0 – und Schicht im Schacht?

        Je nach Standpunkt und Blickwinkel scheint der Trend zu Digitalisierung und Vernetzung der Industrie zur Industrie 4.0 positive oder negative Auswirkungen auf die Arbeitsplatzentwicklung zu versprechen. Wirtschaftsforscher haben jetzt eine Gesamtschau versucht.

      • Agile Führung zur Stärkung der Veränderungsintelligenz

        Braucht Agilität überhaupt noch Führung? Oder sind Führung und Agilität nicht ein Widerspruch in sich? Wie das Konzept der Veränderungsintelligenz zeigt, hängt die Antwort vom jeweiligen Agilitätskontext ab, so Gastautorin Antje Freyth.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Klaus Wübbenhorst
      GfK SE
      Vorsitzender des Vorstands
      Dr. Ingo Mecke
      Bundeskartellamt,
      Federal Cartel Office
      Berichterstatter der 10. Beschlussabteilung

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Marketingexperte und Managementdenker Hermann Simon bezieht Position gegen die weit verbreitete Marktanteilsorientierung und fordert auf,Unternehmen auf Gewinnsteigerung auszurichten. …
      Der Ausstoß an Kohlendioxid-Emissionen bleibt im Konsumbereich Wohnen, Mobilität und Ernährung bei grünen Produkten gleich - trotz des Anstiegs des Umsatzes. Dies belegt eine Studie des Umweltbundesamtes.

      Sachgebiete