Direkt zum Inhalt

Marktanteil

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Inhaltsverzeichnis

    1. Marktforschung
    2. Wettbewerbstheorie

    Marktforschung

    Begriff der Marktforschung zur Kennzeichnung der Bedeutung des Unternehmens am Markt und somit dessen Konkurrenzstärke. Der Marktanteil kann sowohl für den Beschaffungsmarkt als auch für den Absatzmarkt bestimmt werden. I.d.R. dominiert die Bedeutung des Absatzmarktanteils.

    Berechnung:

    Er kann sowohl mengen- als auch wertmäßig definiert werden und sich auf den Gesamt- oder auch auf einen Teilmarkt beziehen. Schwierigkeiten bei der Bestimmung des Marktanteils liegen in der Bestimmung des räumlich, sachlich und zeitlich  relevanten Marktes sowie in der Beschaffung der Zahlen über den Gesamtabsatz (Marktvolumen). Anhaltspunkte geben Absatzstatistiken von Verbänden, Daten statistischer Ämter oder der Einkauf spezieller Daten bei Marktforschungsinstituten (z.B. Handelspanels der Firma Nielsen und der GfK, die eine Berechnung der Marktanteile einzelner Artikel sowohl für den Gesamt- als auch für einen Teilmarkt zulassen). Aus den Daten der Haushaltspanels lassen sich ebenfalls Zahlen für den Gesamtmarkt ableiten.

    Ungleich schwieriger kann die Feststellung des Marktanteils in industriellen Märkten sein.

    Vgl. auch Marktbeherrschung, Marktmacht.

    Wettbewerbstheorie

    prozentualer Anteil eines Unternehmens am Gesamtumsatz aller Anbieter (oder Nachfrager) auf einem relevanten Markt. anders: Verhältnis zwischen der Höhe des eigenen Umsatzes und dem Umsatz des (der) stärksten Konkurrenten.

    Vgl. auch ZusammenschlusskontrolleMarktbeherrschungsvermutung, Wettbewerbstheorie.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Marktanteil Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/marktanteil-38987 node38987 Marktanteil node45740 relevanter Markt node38987->node45740 node48518 Wettbewerbstheorie node38987->node48518 node48634 Umsatz node42094 Preispolitik node44409 Preismanagement node42094->node44409 node28402 Conjoint Measurement node37349 Konditionensystem node44409->node38987 node44409->node28402 node44409->node37349 node30235 Controlling node44409->node30235 node40420 Marktreaktionsfunktion node45277 Responsefunktion node40420->node45277 node48674 Werbewirkungsfunktion node46597 Preisresponsefunktion node45277->node38987 node45277->node48674 node45277->node46597 node48647 Umschlagshäufigkeit node27166 Deckungsbeitrag node45311 Robinson node45740->node45311 node45740->node48518 node45849 Produktbewertung node45849->node38987 node45849->node48634 node45849->node48647 node45849->node27166 node39135 Marktbeobachtung node30035 Betriebsvergleich node42406 Sekundärstatistik node43533 Primärstatistik node30008 Branchenstatistik node30008->node38987 node30008->node39135 node30008->node30035 node30008->node42406 node30008->node43533 node31031 Bedarfsmarktkonzept node31031->node45740 node46459 potenzieller Wettbewerb node46459->node45740
      Mindmap Marktanteil Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/marktanteil-38987 node38987 Marktanteil node45740 relevanter Markt node38987->node45740 node30008 Branchenstatistik node30008->node38987 node45849 Produktbewertung node45849->node38987 node45277 Responsefunktion node45277->node38987 node44409 Preismanagement node44409->node38987

      News SpringerProfessional.de

      • Aufsichtsrat – kein Job für nebenbei

        Die Zeiten, in denen Vorstände nebenher zahlreiche Aufsichtsratsmandate anhäuften, sind vorbei. Die Hauptgründe: Zeitmangel und strengere Anforderungen. Beginnt nun die Ära der Berufsaufsichtsräte?

      • "Ignoranz versucht, einen anderen zum Nichts zu machen"

        Sie wirken auf den ersten Blick harmlos: Ignoranzfallen am Arbeitsplatz. Dabei handelt es sich um Mobbing, um subtile seelische Gewalt, die Mitarbeitern an die Nieren geht. Springer-Autorin Lilo Endriss erklärt im Interview, warum Ignoranzfallen so tückisch sind.

      • Verbraucher können bald gemeinsam klagen

        Der Bundestag hat entschieden: Ab November ist es Verbrauchern möglich, über Verbände eine Musterfeststellungsklage gegen Unternehmen einzureichen, um gemeinsam Schadensersatz zu fordern. Die Opposition sieht das Gesetz kritisch.

      • Psychopath und Psychopath gesellt sich gern

        Menschen mit psychopathischen Tendenzen sind unter rüden Chefs zu Bestleistungen fähig, so eine Studie. Was nach einer Win-Win-Situation für stressige Arbeitsumfelder klingt, hat auch seine Kehrseiten.

      • Wie agil sind Unternehmen wirklich?

        Großunternehmen und Konzerne müssen große Veränderungen bei der Entwicklung und Umsetzung von digitalen Kundenstrategien bewältigen. Customer Experience-Verantwortliche sehen hier noch zuviel Silodenken in den Unternehmen.

      • Was Made in China 2025 für Europa bedeutet

        Europäische Manager schauen häufig nur nach Westen, wenn sie auf der Suche nach den neuesten Trends sind. Dagegen sollten wir unseren Blick viel stärker nach Osten – genauer nach China – ausrichten, wenn wir erkennen wollen, welche Entwicklungen die Welt herausfordern werden, meint Springer-Autor Ralf T. Kreutzer.

      • "Im Einkauf erwarte ich für KI noch einen großen Schub"

        Die Wolf GmbH hat die digitale Transformation im Einkauf stark vorangetrieben. Der Systemanbieter für Heiz-, Klima- und Lüftungstechnik fördert schnelle Prozesse durch technologischen und organisatorischen Fortschritt, so Purchasing Director Ernst Kranert im Interview.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Klaus Wübbenhorst
      GfK SE
      Vorsitzender des Vorstands
      Dr. Ingo Mecke
      Bundeskartellamt,
      Federal Cartel Office
      Berichterstatter der 10. Beschlussabteilung

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Marketingexperte und Managementdenker Hermann Simon bezieht Position gegen die weit verbreitete Marktanteilsorientierung und fordert auf,Unternehmen auf Gewinnsteigerung auszurichten. …
      Die Diskussion um den Zusammenhang zwischen den Variablen Marktanteil und Return on Investment (ROI) wurde ausgelöst durch den mittlerweile „klassischen“ Aufsatz von Buzzell/Gale/Sultan (B/G/S) aus dem Jahre 1975.1) …

      Sachgebiete