Direkt zum Inhalt

Produktbewertung

Definition

Beurteilung eines Produkts hinsichtlich seiner Absatzmarkttauglichkeit

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Beurteilung eines Produkts hinsichtlich seiner Absatzmarkttauglichkeit.

    2. Arten: Die Produktbewertung kann durch unterschiedliche Marktteilnehmer erfolgen. a) Bewertung durch das Unternehmen erfolgt erstmalig vor Einführung des Produktes am Markt. Das Unternehmen entscheidet über die Aufnahme des Produktes in das Absatzprogramm mithilfe quantitativer Kriterien (z.B. Marktanteil, Umsatz, Deckungsbeitrag, Umschlagshäufigkeit) und qualitativer Kriterien (z.B. Vorteilhaftigkeit für das Programm, Imagewirkung, Marktchancen bei alten und neuen Käufergruppen, marketingpolitische Alternativen).
    b) Bewertung durch den Kunden nach der Markteinführung. Der Kunde beurteilt die Produkte im Sinne der Erwartungserfüllung. Durch die Nutzung moderner IuK-Technologien (Web 2.0, Bewertungsportale, ...) kann er seine Produktbewertungen sehr einfach mit anderen Kunden teilen.

    3. Abgrenzung: Im Gegensatz zur Produktanalyse, die sich auf die fertigen, vorhandenen Produkte bezieht, steht hier die Bewertung unterschiedlicher Produktvorschläge im Mittelpunkt. Die Begrenztheit der Ressourcen erzwingt die Auswahl der bezogen auf die Zielsetzung bestgeeigneten Alternativen. Das Gesamturteil setzt sich aus der Addition der gewichteten Teilurteile zusammen (Scoring-Modelle).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Produktbewertung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/produktbewertung-45849 node45849 Produktbewertung node46486 Produktanalyse node45849->node46486 node27166 Deckungsbeitrag node45849->node27166 node48634 Umsatz node45849->node48634 node38987 Marktanteil node45849->node38987 node48647 Umschlagshäufigkeit node45849->node48647 node45740 relevanter Markt node29215 Betriebsanalyse node29215->node46486 node46755 Relaunch node46486->node46755 node42402 Produktionsprogrammplanung node42402->node27166 node35502 Gewinn node35502->node27166 node42091 Opportunitätskosten node42091->node27166 node40203 Marktstruktur node40203->node38987 node40726 Marktdurchdringungsstrategie node40726->node38987 node41800 Marktvolumen node45136 Rechnungswesen node48634->node45136 node29637 Absatz node48634->node29637 node38987->node45740 node38987->node41800 node47630 Umsatzanalyse node47630->node48647 node46919 Wareneinsatz node40144 Lagerbestand node41897 Kennzahlen node41897->node27166 node48647->node46919 node48647->node40144 node48647->node41897 node37032 Nettoumsatz node37032->node48634 node54201 Omni-Channel-Management node54201->node48634
      Mindmap Produktbewertung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/produktbewertung-45849 node45849 Produktbewertung node48634 Umsatz node45849->node48634 node48647 Umschlagshäufigkeit node45849->node48647 node38987 Marktanteil node45849->node38987 node27166 Deckungsbeitrag node45849->node27166 node46486 Produktanalyse node45849->node46486

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete