Direkt zum Inhalt

ökonomische Bewertung von Umweltschäden

Definition

Monetäre Bewertung von Umweltschäden; Ansatzpunkte sind dafür die pure Erfassung entstehender Folgekosten, aber auch Versuche zur Erfassung und Bewertung des Nutzenentgangs durch eine verringerte Umweltqualität.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Monetarisierung von Umweltschäden. 1. Begriff/Bedeutung: Versuch, das Ausmaß von Umweltschäden (oder Umweltqualitätsverbesserungen) in Geldeinheiten zu erfassen. Die ökonomische Bewertung von Umweltschäden ist Voraussetzung für eine Internalisierung externer Effekte, Entscheidungshilfe bei der Findung umweltpolitischer Ziele und dient zur Integration von Umwelteffekten in die Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR).

    2. Bewertungskonzept/-methoden: Da der (positive oder negative) Nutzen einer Umweltqualitätsveränderung wegen der Ordinalität des in der Wirtschaftstheorie verwendeten Nutzenbegriffs nicht unmittelbar gemessen werden kann, behilft sich die ökonomische Bewertung mit einer Näherungsgröße. Als Nutzenmaß gilt die aggregierte Zahlungsbereitschaft der betroffenen Individuen für eine Umweltqualitätsveränderung. Analog wird auch die aggregierte Kompensationsforderung verwendet. Für die Erfassung und Quantifizierung von Zahlungsbereitschaften stehen folgende Methoden zur Verfügung:
    (1) Analyse individuellen Anpassungsverhaltens (die Ausgaben, die von Individuen getätigt werden, um Schäden abzuwenden, bieten Aufschluss über den Wert, den diese Individuen der Schadenssenkung beimessen);
    (2) Analyse von Preisänderungen (hedonischer Ansatz);
    (3) Befragungstechniken (Contingent Valuation).

    Vgl. auch Umweltökonomik.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap ökonomische Bewertung von Umweltschäden Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/oekonomische-bewertung-von-umweltschaeden-45489 node45489 ökonomische Bewertung von ... node50338 Zahlungsbereitschaft node45489->node50338 node27991 Contingent Valuation node45489->node27991 node50457 Umweltökonomik node45489->node50457 node39210 Internalisierung externer Effekte node45489->node39210 node47916 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR) node45489->node47916 node42091 Opportunitätskosten node50338->node42091 node40767 Kosten-Nutzen-Analyse node50338->node40767 node39685 Liquidität node50338->node39685 node27991->node50338 node46576 Spieltheorie node50457->node46576 node50457->node42091 node50457->node40767 node34801 externer Effekt node50457->node34801 node29920 Budget node29920->node50338 node32920 Humankapital node28396 Coase-Theorem node39210->node28396 node45936 Pareto-Optimum node39210->node45936 node39210->node34801 node45136 Rechnungswesen node45136->node47916 node38052 Keynesianismus node38052->node47916 node27867 Bruttoinlandsprodukt (BIP) node47916->node32920 node47916->node27867 node42894 Pigou-Steuer node42894->node39210 node40183 kontingenter Bewertungsansatz node40183->node27991
      Mindmap ökonomische Bewertung von Umweltschäden Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/oekonomische-bewertung-von-umweltschaeden-45489 node45489 ökonomische Bewertung von ... node39210 Internalisierung externer Effekte node45489->node39210 node47916 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR) node45489->node47916 node50338 Zahlungsbereitschaft node45489->node50338 node50457 Umweltökonomik node45489->node50457 node27991 Contingent Valuation node45489->node27991

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete