Direkt zum Inhalt

Pascal

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Inhaltsverzeichnis

    1. Wirtschaftsinformatik
    2. Maße

    Wirtschaftsinformatik

    1. Begriff: prozedurale Programmiersprache; 1968 an der ETH Zürich von N. Wirth entwickelt. Benannt nach dem franz. Mathematiker und Philosophen B. Pascal (1623–1662). Grundlage für die Entwicklung moderner Programmiersprachen (Modula, Delphi u.a.).

    2. Sprachstruktur: relativ sauber strukturierte Sprache; auf wenigen, fundamentalen und klar definierten Konzepten basierend. Datenstrukturen und strukturierte Programmierung werden sehr gut unterstützt.

    3. Einsatzgebiete/Verbreitung: universell einsetzbar; gut geeignet für kleine und mittelgroße Programme; adäquate Sprachelemente zur Entwicklung großer Softwaresysteme (Modularisierung) und zur Dateiorganisation fehlen, daher geringe Verbreitung im kommerziellen Bereich; als Ausbildungssprache sehr gut geeignet.

    4. In der Weiterentwicklung zur Programmiersprache Delphi zunehmend verbreitet.

    Maße

    gesetzliche Einheiten.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Pascal Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/pascal-46907 node46907 Pascal node43166 Programm node46907->node43166 node44278 strukturierte Programmierung node46907->node44278 node30293 Datenstruktur node46907->node30293 node42635 Programmiersprache node46907->node42635 node30851 Delphi node46907->node30851 node45466 Programmentwicklung node45182 Programmierstil node45182->node43166 node43882 Prolog node43882->node43166 node38490 Informatik node43166->node38490 node27106 Algorithmus node45565 Programmierer node44278->node45466 node44278->node43166 node44278->node27106 node44278->node45565 node47215 Variable node47215->node30293 node34911 elementare Datenstruktur node34911->node30293 node30293->node45466 node30206 Computer node42635->node30206 node43907 Objektorientierung node28034 Computersystem node51821 Windows node30851->node43907 node30851->node28034 node30851->node51821 node40810 KI-Programmiersprachen node40810->node42635 node40695 Information Center node40695->node42635 node44649 RPG node44649->node42635 node44932 Roboter node44932->node43166
      Mindmap Pascal Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/pascal-46907 node46907 Pascal node42635 Programmiersprache node46907->node42635 node30851 Delphi node46907->node30851 node30293 Datenstruktur node46907->node30293 node44278 strukturierte Programmierung node46907->node44278 node43166 Programm node46907->node43166

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Richard Lackes
      Technische Universität Dortmund,
      LS für Wirtschaftsinformatik
      Universitätsprofessor
      Dr. Markus Siepermann
      Technische Universität Dortmund,
      LS für Wirtschaftsinformatik
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete