Direkt zum Inhalt

Rentenbezugsmitteilung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

     

    Die Besteuerung der Renten ist seit dem Veranlagungszeitraum 2005 durch jährliche Rentenbezugsmitteilungen (nach § 22a EStG) überprüfbar geworden. Die Rentenversicherungsträger, die Alterskassen, die berufsständischen Versorgungseinrichtungen, die Pensionskassen, die Pensionsfonds und die Lebensversicherungsunternehmen müssen bis zum 1.3. des Folgejahres nach amtlich vorgeschriebenem Datensatz durch Datenfernübertragung dem Bundeszentralamt für Finanzen Rentenbezugsmitteilungen zur Verfügung stellen. Aus der Rentenbezugsmitteilung ist ersichtlich, ob die Leistungen der nachgelagerten Besteuerung unterliegen oder lediglich mit dem Ertragsanteil versteuert werden. Diese Rentenbezugsmitteilung muss auch die steuerliche Identifikationsnummer des Bezugsberechtigten enthalten. Dort werden die Daten zusammengeführt und an die jeweils zuständige Landesfinanzverwaltung übermittelt.
    Die Versicherten erhalten für ihre gesetzliche Rente nur auf erstmalige Anforderung hin und in den folgenden Jahren automatisch eine gesonderte Mitteilung (Mitteilung zur Vorlage beim Finanzamt über Leistungen aus der gesetzlichen Rentenversicherung).

    Dieses (interne) Mitteilungsverfahren ersetzt nicht die Verpflichtung zur Abgabe einer Einkommensteuererklärung und einer Anlage R . Mit der Einkommensteuererklärung für die Jahre ab 2019 ergeben sich grundlegende Änderungen. Weil der Finanzverwaltung aufgrund elektronischer Datenübermittlungen diese sog. eDaten bereits vorliegen, müssen die Daten nicht mehr in der Einkommensteuererklärung angegeben werden.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Rentenbezugsmitteilung"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Rentenbezugsmitteilung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/rentenbezugsmitteilung-53220 node53220 Rentenbezugsmitteilung node52189 Anlage R node53220->node52189 node45543 Pensionskasse node53220->node45543 node42224 Pensionsfonds node53220->node42224 node40608 nachgelagerte Besteuerung node53220->node40608 node52467 kapitalgedeckte Zusatzversorgung node52467->node40608 node44651 Riester-Rente node45161 Rente node44624 Sonderausgaben node52189->node44651 node52189->node45161 node52189->node44624 node47167 Umsatzsteuer-Identifikationsnummer node52189->node47167 node35982 gemeinnützige Zwecke node46537 Pauschalierung der Lohnsteuer node46537->node45543 node45543->node35982 node27889 Aktiengesellschaft (AG) node45543->node27889 node33833 Einkünfte node33833->node40608 node42224->node45543 node31353 betriebliche Altersversorgung (bAV) node42224->node31353 node31752 Beiträge node42224->node31752 node41908 Kapitaldeckungsverfahren node42224->node41908 node42224->node27889 node52134 Drei-Schichten-Modell node52134->node40608 node52890 berufsständische Versorgungseinrichtungen node52890->node40608
    Mindmap Rentenbezugsmitteilung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/rentenbezugsmitteilung-53220 node53220 Rentenbezugsmitteilung node42224 Pensionsfonds node53220->node42224 node40608 nachgelagerte Besteuerung node53220->node40608 node45543 Pensionskasse node53220->node45543 node52189 Anlage R node53220->node52189

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete