Direkt zum Inhalt

Abstimmung

Definition

I. Handelsrecht: Form der Willensbildung im Innenverhältnis der Gesellschafter von Personengesellschaften, bes. bei der OHG, II. Insolvenzverfahren: 1. Abstimmung in der Gläubigerversammlung: Es nehmen die erschienenen oder vertretenen Gläubiger ohne Rücksicht auf Vorrechte teil. 2. Abstimmung über die Annahme des Insolvenzplanes: Erforderlich ist die Zustimmung der Mehrheit der im Termin anwesenden oder vertretenen nicht bevorrechtigten Insolvenzgläubiger (Kopfmehrheit). III. Buchführung: Abstimmung, sog. Kollationieren, ist vorzunehmen, um in Geschäftsbüchern die Richtigkeit der Ein- und Übertragungen zu kontrollieren.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Inhaltsverzeichnis

    1. Handelsrecht
    2. Insolvenzverfahren
    3. Buchführung

    Handelsrecht

    Form der Willensbildung im Innenverhältnis der Gesellschafter von Personengesellschaften, bes. bei der OHG: Gesellschafterbeschluss muss nach § 119 I HGB einstimmig erfolgen. Soll nach dem Gesellschaftsvertrag Stimmenmehrheit entscheiden, so wird diese im Zweifel nach der Zahl der Gesellschafter, nicht nach dem Kapital- oder Gewinnanteil berechnet (§ 119 II HGB).

    Insolvenzverfahren

    1. Abstimmung in der Gläubigerversammlung: Es nehmen die erschienenen oder vertretenen Gläubiger ohne Rücksicht auf Vorrechte teil. Stimmberechtigt sind die Gläubiger festgestellter Insolvenzforderungen (§§ 76 ff. InsO). Die Gläubiger bestrittener Forderungen, soweit sich Verwalter und stimmberechtigte Gläubiger über das Stimmrecht geeinigt haben (§ 77 II InsO). Kommt es zu keiner Einigung, entscheidet das Insolvenzgericht. Die Beschlüsse werden mit absoluter Stimmenmehrheit (nach Forderungsbeträgen) gefasst.

    2. Abstimmung über die Annahme des Insolvenzplanes: Erforderlich ist die Zustimmung der Mehrheit der im Termin anwesenden oder vertretenen nicht bevorrechtigten Insolvenzgläubiger (Kopfmehrheit). Diese müssen über mind. die Hälfte der Gesamtsumme aller stimmberechtigten Forderungen verfügen (Summenmehrheit). Schriftliche Zustimmung genügt nicht; ungleiche Behandlung nur mit Einwilligung aller zurückgesetzten Gläubiger zulässig (§§ 226, 244 InsO).

    Buchführung

    Abstimmung, sog. Kollationieren, ist vorzunehmen, um in Geschäftsbüchern die Richtigkeit der Ein- und Übertragungen zu kontrollieren. Durch das Vergleichen des Beleges mit der Eintragung im Grundbuch sowie der Grundbucheintragung mit der im Haupt- und Hilfsbuch sollen Buchungsfehler vermieden oder aufgefunden werden. Bei der heute vorherrschenden EDV-Buchführung (Buchführung) sind Übertragungsfehler zum großen Teil ausgeschaltet.

    Mindmap Abstimmung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/abstimmung-27744 node27744 Abstimmung node39075 Insolvenzplan node27744->node39075 node33321 Gesellschafterbeschluss node27744->node33321 node31266 Buchführung node27744->node31266 node40187 Leistungsaustausch node40187->node33321 node42095 Rechtskraft node31015 Aufhebung des Insolvenzverfahrens node31015->node39075 node33183 Forderungen node39075->node42095 node39075->node33183 node50314 Vorzugsaktie node43753 Stimmrecht node50314->node43753 node48797 Treuhänder node31763 Aktie node31763->node43753 node44319 Sicherungsübereignung node43753->node27744 node43753->node48797 node43753->node44319 node34439 Gesellschaftsvertrag node46240 offene Handelsgesellschaft (OHG) node46240->node27744 node46240->node33321 node31477 Bilanz node46240->node31477 node45573 Personengesellschaft node46240->node45573 node40541 juristische Person node46240->node40541 node36671 Gesellschaft mit beschränkter ... node33321->node34439 node33321->node36671 node45136 Rechnungswesen node32782 Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung ... node33703 Gewinn- und Verlustrechnung ... node31266->node45136 node31266->node32782 node31266->node33703 node31266->node31477 node40085 Kommanditgesellschaft (KG) node40085->node46240 node41827 Insolvenzverfahren node41827->node39075
    Mindmap Abstimmung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/abstimmung-27744 node27744 Abstimmung node31266 Buchführung node27744->node31266 node33321 Gesellschafterbeschluss node27744->node33321 node39075 Insolvenzplan node27744->node39075 node46240 offene Handelsgesellschaft (OHG) node46240->node27744 node43753 Stimmrecht node43753->node27744

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete