Direkt zum Inhalt

Altersvorsorge-Sondervermögen

(weitergeleitet von AS-Fonds)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Investmentfonds mit dem Zweck der privaten oder betrieblichen Altersvorsorge. Unterliegt den Vorschriften des Investmentgesetzes; diese sichern eine langfristige, thesaurierende und substanzorientierte Vermögensanlage.

    2. Zulässige Vermögensgegenstände und Anlagegrenzen: Schwerpunkt ist die Anlage in Wertpapieren und Immobilienfonds, wobei der Aktienanteil 75 Prozent und der Immobilienanteil 30 Prozent des Werts des Altersvorsorge-Sondervermögens nicht übersteigen dürfen; andererseits darf eine gemeinsame Untergrenze von 51 Prozent nicht unterschritten werden. Daneben dürfen weitere Vermögensgegenstände wie Bankguthaben, Einlagenzertifikate von Kreditinstituten und Geldmarktpapiere von Schuldnern hoher Bonität mit insgesamt höchstens 49 Prozent Anteil am Altersvorsorge-Sondervermögen gehalten werden (§ 88 I-IV InvG; weitere Anlagemöglichkeiten regelt § 88 V-VII InvG).

    3. Altersvorsorge-Sparplan: Der Erwerber schließt einen Vertrag mit mind. 18 Jahren Laufzeit oder bis zur Vollendung des 60. Lebensjahres, mit dem er sich verpflichtet, regelmäßig Geldbeträge anzusparen. Die Kapitalanlagegesellschaft (KAG) bietet an, nach Beendigung des Altersvorsorge-Sondervermögens dem Sparer gegen Rückgabe von Anteilen regelmäßig einen bestimmten Geldbetrag auszuzahlen (§ 90 InvG).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Altersvorsorge-Sondervermögen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/altersvorsorge-sondervermoegen-31789 node31789 Altersvorsorge-Sondervermögen node40126 Kapitalanlagegesellschaft node31789->node40126 node39812 Investmentfonds node31789->node39812 node36717 Geldmarktpapiere node31789->node36717 node40126->node39812 node51143 zusätzliche Altersversorgung im ... node28620 Altersversorgung node51143->node28620 node52823 Basisversorgung node39176 Lebensversicherung node28620->node31789 node28620->node52823 node28620->node39176 node28122 AS-Fonds node28122->node31789 node48103 Zweckvermögen node48103->node40126 node33100 Geldmarktfonds node33100->node40126 node49569 unverzinsliche Schatzanweisung node34525 Hedge Funds node39812->node34525 node43630 Schatzwechsel node34586 Geldmarkt node36329 Geldmarktinstrumente node36717->node49569 node36717->node43630 node36717->node34586 node36717->node36329 node50400 Wertpapier-Sondervermögen node50400->node40126 node50400->node39812 node53507 Mobiler Bankvertrieb node53507->node39812 node33469 Einkommensfonds node33469->node39812 node42280 Pensionsverpflichtungen node42280->node28620
      Mindmap Altersvorsorge-Sondervermögen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/altersvorsorge-sondervermoegen-31789 node31789 Altersvorsorge-Sondervermögen node39812 Investmentfonds node31789->node39812 node36717 Geldmarktpapiere node31789->node36717 node40126 Kapitalanlagegesellschaft node31789->node40126 node28122 AS-Fonds node28122->node31789 node28620 Altersversorgung node28620->node31789

      News SpringerProfessional.de

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      • Digitalisierung in betrieblicher Altersvorsorge angekommen

        Mittlerweile ist die Digitalisierung auch in der betrieblichen Altersvorsorge angekommen. Die aktuelle Mercer-Studie deckt Details auf und erklärt, wieso sich zwei Drittel der befragten Unternehmen eine digitale Informationsplattform wünschen.

      • Industrie 4.0 – und Schicht im Schacht?

        Je nach Standpunkt und Blickwinkel scheint der Trend zu Digitalisierung und Vernetzung der Industrie zur Industrie 4.0 positive oder negative Auswirkungen auf die Arbeitsplatzentwicklung zu versprechen. Wirtschaftsforscher haben jetzt eine Gesamtschau versucht.

      • Agile Führung zur Stärkung der Veränderungsintelligenz

        Braucht Agilität überhaupt noch Führung? Oder sind Führung und Agilität nicht ein Widerspruch in sich? Wie das Konzept der Veränderungsintelligenz zeigt, hängt die Antwort vom jeweiligen Agilitätskontext ab, so Gastautorin Antje Freyth.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Cordula Heldt
      Deutsches Aktieninstitut e.V.
      Referentin und Rechtsanwältin
      Prof. Dr. Fred Wagner
      Institut für Versicherungswissenschaften e.V.
      an der Universität Leipzig Vorsitzender des Vorstandes

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      „Alter Wein in neuen Schläuchen“ meldete das Handelsblatt am 31. März 1998, einen Tag bevor das Dritte Finanzmarktförderungsgesetz in Kraft trat und damit dem Altersvorsorge- Sondervermögen den Weg ebnete. BANK MAGAZIN erläutert am Beispiel der Union…
      Die Sicherung der Altersversorgung ist eine der größten politischen und wirtschaftlichen Herausforderungen der Gegenwart. Die demografische Entwicklung, die europaweit zunehmende Migration von Arbeitskräften, die Situation an einigen nationalen …
      Im Sommer werden die ersten Altersvorsorge-Sondervermögen auf den Markt kommen. Damit steht für die private und betriebliche Altersvorsorge ein neues flexibles Instrument zur Verfügung.

      Sachgebiete