Direkt zum Inhalt

Day-after-Recall-Test

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    DAR-Test; Form eines Werbetests, bei dem die Untersuchungspersonen einen Tag nach der Ausstrahlung des Fernsehspots bzw. einen Tag nach der Betrachtung einer Anzeige befragt werden ob sie das entsprechende Programm gesehen haben und wenn ja, ob sie sich an die Werbung erinnern können. Das Verfahren wird heute nur noch selten angewendet; statt dessen wird Werbetracking zur Überprüfung ganzer Werbekampagnen eingesetzt.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Day-after-Recall-Test Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/day-after-recall-test-28082 node28082 Day-after-Recall-Test node51483 Werbetracking node28082->node51483 node48443 Werbetest node28082->node48443 node29445 Anzeige node28082->node29445 node45770 Recalltest node28082->node45770 node34829 Image node51483->node34829 node42762 Posttest node51483->node42762 node47877 Testverfahren node47877->node45770 node32043 Impact-Test node32043->node45770 node29220 DAR-Test node29220->node28082 node31779 Anzeigentest node31779->node51483 node52620 Anzeigenverkäufer node45022 Recognitiontest node48443->node45022 node48443->node45770 node26948 Befragung node48443->node26948 node27023 Beobachtung node48443->node27023 node52618 Anzeigensonderformen node29915 Add-a-Card-Anzeige node29915->node29445 node43447 Printwerbung node29445->node52620 node29445->node52618 node29445->node43447 node43969 Slogan node43969->node45770
      Mindmap Day-after-Recall-Test Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/day-after-recall-test-28082 node28082 Day-after-Recall-Test node48443 Werbetest node28082->node48443 node29445 Anzeige node28082->node29445 node51483 Werbetracking node28082->node51483 node29220 DAR-Test node29220->node28082 node45770 Recalltest node45770->node28082

      News SpringerProfessional.de

      • Digitalisierung in Deutschland stagniert

        Nur langsam geht es für die deutsche Wirtschaft bei der Digitalisierung voran, zeigt der Monitoring Report Digital. Die Kernergebnisse: die Wirtschaft stagniert, digitale Vorreiter fehlen und alle warten auf den Breitbandausbau.

      • Forschungsagenda 2030 für die produzierende Industrie

        Die strategische Forschungsagenda der Initiative "manufuture-DE" hat aktuelle und zukünftig relevante Forschungsbedarfe deutscher Industrieunternehmen aus dem Bereich der Produktionstechnik bis zum Jahr 2030 formuliert und priorisiert.

      • "Unternehmen tragen Verantwortung für Konsumenten"

        Wer in der digitalen Welt nicht untergehen will, muss sich einige Kompetenzen aneigen. Sonst frisst die Digitalisierung ihre User, warnen Anabel Ternès und Hans-Peter Hagemes im Gespräch mit Springer Professional. Insbesondere Unternehmen sollten sich ihrer Verantwortung bewusst sein.

      • Digitalisierung schafft Chancen für weibliche Führungskräfte

        Mittlerweile erfüllen zwar die Aufsichtsräte der Dax-30-Unternehmen im Durchschnitt die gesetzliche Frauenquote. Aber gerade in Führungspositionen im operativen Geschäft sind Frauen, auch in der Finanzbranche, immer noch rar gesät. Und das sieht nur in einem Fachbereich besser aus.

      • Verantwortungsvolle Chefs haben mehr Stress

        Ein Chef, der sich seiner Verantwortung im Job bewusst ist, führt ein stressbelastetes Dasein. Zumindest, wenn er sich in einer gehobenen Machtposition befindet. Das haben Wissenschafter herausgefunden.

      • Dax-Vorstände verdienen noch mehr

        Wenn etwas die Gemüter erhitzt, dann sind es immer wieder die exorbitanten Bezüge von Vorständen und Aufsichtsräten von Unternehmen. Eine aktuelle Studie gibt der Diskussion neue Nahrung. Demnach bekommen die CEOs von der Post, Heidelberg Cement, Adidas und Daimler unglaubliche Summen. 

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Klaus Wübbenhorst
      GfK SE
      Vorsitzender des Vorstands

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Occupants perform various actions to satisfy their physical and non-physical needs in buildings. These actions greatly affect building operations and thus energy use. Clearly understanding and accurately modelling occupant behaviour in buildings …
      This paper argues that the idea of a computer is unique. Calculators and analog computers are not different ideas about computers, and nature does not compute by itself. Computers, once clearly defined in all their terms and mechanisms, rather …
      We advance the literature on political budget cycles by testing for cycles in expenditures for elections to the legislative and the executive branches. Using municipal data, we identify cycles independently for the two branches, evaluate the …

      Sachgebiete