Direkt zum Inhalt

EEF

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Abk. für Europäischer Entwicklungsfonds. 1. Gegenstand: Ein EEF umfasst die Finanzmittel, welche die Europäische Union (EU) während der jeweiligen Laufzeit eines solchen Fonds für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung der mit der Gemeinschaft nach Art. 198 AEUV assoziierten außereuropäischen Staaten (Assoziierungsabkommen) zur Verfügung stellen kann.

    2. Finanzierung: Die Mittel des EEF werden von den Mitgliedsstaaten der EU nach einem jeweils vereinbarten Schlüssel außerhalb des EU-Haushalts aufgebracht und von der Europäischen Kommission verwaltet. Zur Ergänzung des EEF stellt die Europäische Investitionsbank (EIB) zinsverbilligte Kredite zur Verfügung.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap EEF Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/eef-35038 node35038 EEF node33062 EIB node35038->node33062 node36502 Europäische Kommission node35038->node36502 node34483 EU-Haushalt node35038->node34483 node33843 EU node35038->node33843 node31197 Assoziierungsabkommen node35038->node31197 node27759 Cotonou-Abkommen node35038->node27759 node54217 Brexit node54217->node34483 node39671 internationale Wettbewerbsfähigkeit node51668 AEUV node33062->node39671 node33062->node51668 node33062->node33843 node47504 Wirtschafts- und Sozialausschuss ... node47504->node36502 node53528 Unionszollkodex node53528->node36502 node36502->node54217 node36502->node33843 node54517 EU-Staatsanwaltschaft node54517->node34483 node30584 Agrarzoll node32086 EG node34483->node30584 node34483->node32086 node47067 Zollunion node33843->node47067 node49016 Ursprungsland node49016->node31197 node54370 Östliche Partnerschaft node54370->node31197 node31490 AASM node31490->node31197 node47924 überseeische Länder und ... node31197->node47924 node42303 sektorale Strukturpolitik node42303->node33843 node31062 Ausgleichsabgabe node31062->node33843 node34608 Europäischer Sozialfonds (ESF) node34608->node33843 node27759->node33062
      Mindmap EEF Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/eef-35038 node35038 EEF node33843 EU node35038->node33843 node31197 Assoziierungsabkommen node35038->node31197 node34483 EU-Haushalt node35038->node34483 node36502 Europäische Kommission node35038->node36502 node33062 EIB node35038->node33062

      News SpringerProfessional.de

      • Maschinen-Export in die USA boomt

        Die Ausfuhren der deutschen Maschinenbau-Industrie bleiben auf Wachstumskurs – besonders in Richtung USA und China. In den ersten vier Monaten dieses Jahres stiegen die Ausfuhren im Vergleich zum Vorjahr um nominal 4,4 Prozent auf 56,1 Milliarden Euro.

      • "Der beste Deal kann sich zum Flop entwickeln"

        Wie Übernahmen von Unternehmen gelingen, erklärt M&A-Experte Florian Bauer im Exklusiv-Interview. Denn der Professor für strategisches Management an der Lancaster University Management School erlebt viel zu oft, wie die Integration zugekaufter Kandidaten scheitert.

      • Aufsichtsrat – kein Job für nebenbei

        Die Zeiten, in denen Vorstände nebenher zahlreiche Aufsichtsratsmandate anhäuften, sind vorbei. Die Hauptgründe: Zeitmangel und strengere Anforderungen. Beginnt nun die Ära der Berufsaufsichtsräte?

      • "Ignoranz versucht, einen anderen zum Nichts zu machen"

        Sie wirken auf den ersten Blick harmlos: Ignoranzfallen am Arbeitsplatz. Dabei handelt es sich um Mobbing, um subtile seelische Gewalt, die Mitarbeitern an die Nieren geht. Springer-Autorin Lilo Endriss erklärt im Interview, warum Ignoranzfallen so tückisch sind.

      • Verbraucher können bald gemeinsam klagen

        Der Bundestag hat entschieden: Ab November ist es Verbrauchern möglich, über Verbände eine Musterfeststellungsklage gegen Unternehmen einzureichen, um gemeinsam Schadensersatz zu fordern. Die Opposition sieht das Gesetz kritisch.

      • Psychopath und Psychopath gesellt sich gern

        Menschen mit psychopathischen Tendenzen sind unter rüden Chefs zu Bestleistungen fähig, so eine Studie. Was nach einer Win-Win-Situation für stressige Arbeitsumfelder klingt, hat auch seine Kehrseiten.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Carsten Weerth
      Hauptzollamt Bremen
      Lehrbeauftragter an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management
      Dr. Eggert Winter
      Hessische Staatskanzlei
      Leitender Ministerialrat

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      The current research aims to present an inclusive review of latest research works performed with the aim of improving the efficiency of the hybrid renewable energy systems (HRESs) by employing diverse ranges of the optimization techniques, which …
      This chapter aims to show that big data techniques can serve for dealing with the information coming from medical signal devices such as bio-arrays, electro-physiologic recorders, mass spectrometers and wireless sensors in e-health applications …
      BPA was first synthesized by Aleksandr P. Dianin in 1891 and was investigated for potential commercial use in the 1930s during a search for synthetic estrogens. In the 1940s and 50s, uses for BPA were identified in the plastics industry. The …

      Sachgebiete