Direkt zum Inhalt

exponentielles Glätten

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Exponential Smoothing; Verfahren der kurzfristigen direkten Prognose auf der Grundlage einer Zeitreihe. Ist yT - 1, T der Prognosewert für die Periode T, berechnet unter Verwendung der Vergangenheitsbeobachtungen bis zur Periode T - 1, und xT der Beobachtungswert der Periode T, so ist (rekursive Definition)

    yT, T + 1 = α xT + (1 - α) yT -1, T

    die Prognose für Periode T + 1 unter Berücksichtigung von Vergangenheitswerten bis zur Periode T (verwendbar nur bei konstantem Trend). Der Wert α (0 < α < 1) heißt Glättungskonstante und wird aus dem Sachzusammenhang heraus festgelegt. Man kann zeigen, dass die Vergangenheitswerte mit abnehmender Aktualität mit den abnehmenden Gewichten α; α(1–α); α(1–α)2; ... (geometrische Folge) in die Prognose eingehen. Liegt ein linearer Trend vor, ist exponentielles Glätten geeignet zu variieren (exponentielles Glätten 2. Ordnung; exponentielles Glätten mit Trendkorrektur). Das exponentielle Glätten zeichnet sich aus durch Einfachheit des Ansatzes und durch die Möglichkeit dosierter Berücksichtigung der jüngeren und älteren Vergangenheit.

    Anwendung: Z.B. bei der kurzfristigen Bedarfsermittlung.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap exponentielles Glätten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/exponentielles-glaetten-32165 node32165 exponentielles Glätten node30973 Bedarfsermittlung node32165->node30973 node43498 Prognose node32165->node43498 node50522 Trend node32165->node50522 node43164 Stationarität node49715 Zeitreihe node43164->node49715 node49715->node32165 node48908 Zeitreihenanalyse node28711 arithmetisches Mittel node28262 Bedarfsprognose node28262->node32165 node28262->node49715 node28262->node48908 node28262->node28711 node28262->node30973 node42156 Situationsanalyse node50281 Szenario-Technik node39843 Marktforschung node39843->node43498 node36085 Kleinstquadratemethode gewöhnliche node30973->node49715 node42620 Primärbedarf node30973->node42620 node45203 Sekundärbedarf node30973->node45203 node54132 Schwarmintelligenz node54132->node50522 node43498->node42156 node43498->node50281 node43498->node50522 node50522->node43164 node50522->node49715 node50522->node36085 node44343 Stückliste node44343->node30973 node27659 Bestellprozess node27659->node30973 node41549 Interpolation node41549->node49715
      Mindmap exponentielles Glätten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/exponentielles-glaetten-32165 node32165 exponentielles Glätten node30973 Bedarfsermittlung node32165->node30973 node50522 Trend node32165->node50522 node43498 Prognose node32165->node43498 node49715 Zeitreihe node32165->node49715 node28262 Bedarfsprognose node28262->node32165

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete