Direkt zum Inhalt

Gebäudekosten

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Summe aus kalkulatorischen Gebäudeabschreibungen, Zinsen (Miet- und Pachtzinsen), Kosten für Reparaturen (Gebäudereparaturen), Steuern und sonstigen auf dem Gebäude liegenden Lasten (Kanalreinigung, Müllabfuhr etc.) sowie Kosten für Reinigung, Heizung und Beleuchtung der Räume. Gebäudekosten werden für Fabrikgebäude, Lager-, Verwaltungs- und Wohngebäude zumeist auf einer bes. Hilfskostenstelle „Gebäude” gesammelt und auf die übrigen Kostenstellen nach Maßgabe des benutzten Raumes verteilt (innerbetriebliche Leistungsverrechnung).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Gebäudekosten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gebaeudekosten-34843 node34843 Gebäudekosten node38578 Kostenstelle node34843->node38578 node35983 Hilfskostenstelle node34843->node35983 node32156 Gebäudereparaturen node34843->node32156 node34996 Gebäudeabschreibungen node34843->node34996 node37972 Miet- und Pachtzinsen node34843->node37972 node34998 Herstellungsaufwand node38848 Lohnbuchführung node38848->node38578 node41332 Kostenträger node41332->node38578 node29747 Bezugsgröße node33193 Endkostenstelle node30285 Betriebsabrechnung node37333 innerbetriebliche Leistungen node38578->node29747 node35983->node33193 node35983->node30285 node35983->node37333 node35983->node38578 node32156->node34998 node32156->node34996 node49526 Teilwert node34996->node49526 node27877 Absetzung für Abnutzung ... node34996->node27877 node46836 stille Rücklagen node34996->node46836 node31208 Abschreibung node34996->node31208 node39816 Mieten und Pachten node39816->node37972 node42082 Pachtkosten node42082->node37972 node35031 Gewerbeertrag node40560 Miete node37972->node35031 node37972->node40560 node38939 Kostenauflösung node38939->node38578
      Mindmap Gebäudekosten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gebaeudekosten-34843 node34843 Gebäudekosten node34996 Gebäudeabschreibungen node34843->node34996 node37972 Miet- und Pachtzinsen node34843->node37972 node32156 Gebäudereparaturen node34843->node32156 node35983 Hilfskostenstelle node34843->node35983 node38578 Kostenstelle node34843->node38578

      News SpringerProfessional.de

      • "Der beste Deal kann sich zum Flop entwickeln"

        Wie Übernahmen von Unternehmen gelingen, erklärt M&A-Experte Florian Bauer im Exklusiv-Interview. Denn der Professor für strategisches Management an der Lancaster University Management School erlebt viel zu oft, wie die Integration zugekaufter Kandidaten scheitert.

      • Aufsichtsrat – kein Job für nebenbei

        Die Zeiten, in denen Vorstände nebenher zahlreiche Aufsichtsratsmandate anhäuften, sind vorbei. Die Hauptgründe: Zeitmangel und strengere Anforderungen. Beginnt nun die Ära der Berufsaufsichtsräte?

      • "Ignoranz versucht, einen anderen zum Nichts zu machen"

        Sie wirken auf den ersten Blick harmlos: Ignoranzfallen am Arbeitsplatz. Dabei handelt es sich um Mobbing, um subtile seelische Gewalt, die Mitarbeitern an die Nieren geht. Springer-Autorin Lilo Endriss erklärt im Interview, warum Ignoranzfallen so tückisch sind.

      • Verbraucher können bald gemeinsam klagen

        Der Bundestag hat entschieden: Ab November ist es Verbrauchern möglich, über Verbände eine Musterfeststellungsklage gegen Unternehmen einzureichen, um gemeinsam Schadensersatz zu fordern. Die Opposition sieht das Gesetz kritisch.

      • Psychopath und Psychopath gesellt sich gern

        Menschen mit psychopathischen Tendenzen sind unter rüden Chefs zu Bestleistungen fähig, so eine Studie. Was nach einer Win-Win-Situation für stressige Arbeitsumfelder klingt, hat auch seine Kehrseiten.

      • Wie agil sind Unternehmen wirklich?

        Großunternehmen und Konzerne müssen große Veränderungen bei der Entwicklung und Umsetzung von digitalen Kundenstrategien bewältigen. Customer Experience-Verantwortliche sehen hier noch zuviel Silodenken in den Unternehmen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber
      WHU – Otto Beisheim School of Management, Institut für Management und Controlling (IMC)
      Direktor

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Die Digitalisierung ist ein absolutes Trendthema unserer Gesellschaft. Unter dem Begriff digitale Transformation versteht man die durchgängige Vernetzung aller Wirtschaftsbereiche sowie die Anpassung der Akteure an die neuen Gegebenheiten der …
      Die Implementierung eines CAFM-Systems ist eine komplexe Aufgabenstellung, die maßgeblich von der Ausgangssituation und den Rahmenbedingungen einer Organisation beeinflusst wird. Im Folgenden werden zwei unterschiedliche CAFM-Projekte vorgestellt: …
      Zunächst sollen die grundlegenden Begriffe und Kriterien entwickelt werden, auf denen die weiteren Kapitel dieses Werkes aufbauen werden.

      Sachgebiete