Direkt zum Inhalt

Gewinnfeststellung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Steuerrechtlicher Begriff: Feststellung der Höhe und Verteilung von Einkünften durch das Betriebsfinanzamt, das Tätigkeitsfinanzamt oder das Verwaltungsfinanzamt (§ 18 AO) in einem gesonderten Feststellungsbescheid (§ 180 I Nr. 2 AO):
    (1) bei einkommen- und körperschaftsteuerpflichtigen Einkünften und mit ihnen im Zusammenhang stehenden anderen Besteuerungsgrundlagen, wenn mehrere Personen daran beteiligt sind;
    (2) bei Einkünften aus Land- und Forstwirtschaft, Gewerbebetrieb oder freiberuflicher Tätigkeit, wenn das zuständige Finanzamt nicht auch für die Einkommensteuern zuständig ist. Gewinnfeststellung bildet eine Ausnahme von dem Grundsatz, dass die Besteuerungsgrundlagen nur ein unselbstständiger Teil des Steuerbescheids sind. Gewinnfeststellung geschieht einheitlich und gesondert; sie verhindert, dass der gleiche Sachverhalt gegenüber den verschiedenen Beteiligten steuerlich unterschiedlich gewertet wird. Gewinnfeststellung geht i.d.R. aus von den Angaben über die Beteiligten (Gesellschafter), das Beteiligungsverhältnis und die Gewinnverteilung, die der vertretungsberechtigte Beteiligte in der Erklärung zur einheitlichen und gesonderten Gewinnfeststellung (Feststellungserklärung, vgl. Steuererklärung) abzugeben hat.

    2. Die in dem Gewinnfeststellungsbescheid getroffenen Feststellungen richten sich gegen alle Personen, die an dem Betrieb beteiligt sind, und werden u.a. den Steuerbescheiden der Beteiligten zugrunde gelegt (§ 182 I AO).

    3. Die Gewinnfeststellungsbescheide können dem Empfangsbevollmächtigten mit Wirkung für und gegen alle Feststellungsbeteiligten bekannt gegeben werden (§ 183 AO).

    4. Rechtsbehelf: Gegen den Gewinnfeststellungsbescheid ist der Einspruch gegeben. Die Befugnis zur Einlegung ergibt sich aus § 352 AO und § 48 FGO.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Gewinnfeststellung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gewinnfeststellung-33967 node33967 Gewinnfeststellung node28259 Besteuerungsgrundlage node33967->node28259 node46588 Steuerbescheid node33967->node46588 node43173 Steuererklärung node33967->node43173 node34285 Feststellungsbescheid node33967->node34285 node46707 Rechtsbehelfe node28259->node46707 node28259->node34285 node42063 Steuerfestsetzung node46588->node42063 node46588->node34285 node48996 Verwaltungsakt node46588->node48996 node42390 Steuerbilanz node42390->node43173 node50528 Veranlagung node50528->node46588 node50528->node43173 node43173->node42063 node30696 Außenprüfung node30696->node28259 node30696->node43173 node42063->node28259 node31327 Beschwer node31327->node34285 node46240 offene Handelsgesellschaft (OHG) node46240->node33967 node31477 Bilanz node46240->node31477 node45573 Personengesellschaft node46240->node45573 node40541 juristische Person node46240->node40541 node34458 Einheitswert node49243 wirtschaftliche Einheit node33833 Einkünfte node34285->node34458 node34285->node49243 node34285->node33833 node40085 Kommanditgesellschaft (KG) node40085->node46240
      Mindmap Gewinnfeststellung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gewinnfeststellung-33967 node33967 Gewinnfeststellung node34285 Feststellungsbescheid node33967->node34285 node28259 Besteuerungsgrundlage node33967->node28259 node43173 Steuererklärung node33967->node43173 node46588 Steuerbescheid node33967->node46588 node46240 offene Handelsgesellschaft (OHG) node46240->node33967

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete