Direkt zum Inhalt

Heckscher-Ohlin-Handel

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Handel auf der Grundlage von internationalen Faktorausstattungsunterschieden. Länder spezialisieren sich auf solche Güter, zu deren Produktion in bes. Maße jene Faktoren verwendet werden, mit denen sie auch reichlich ausgestattet sind. Exakte Formulierung des Zusammenhangs im Heckscher-Ohlin-Theorem. Heckscher-Ohlin-Handel birgt eine Tendenz zum internationalen Ausgleich der Faktorpreise. Dieser Zusammenhang wird im Faktorpreisausgleichstheorem exakt formuliert.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Heckscher-Ohlin-Handel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/heckscher-ohlin-handel-33723 node33723 Heckscher-Ohlin-Handel node35435 Faktorpreisausgleichstheorem node33723->node35435 node36865 Faktorpreis node33723->node36865 node39872 Leontief-Paradoxon node33723->node39872 node35491 Handel node33723->node35491 node30336 Außenhandelstheorie node33723->node30336 node36414 Heckscher-Ohlin-Theorem node33723->node36414 node42040 Produktion node33723->node42040 node40215 Metzler-Paradoxon node40215->node36414 node49644 Transportkosten node33953 Freihandel node41771 Lerner-Samuelson-Theorem node35435->node49644 node35435->node33953 node35435->node41771 node32860 Faktorintensitätsumkehrung node35435->node32860 node45756 Produktionskosten node33592 Faktormarkt node45598 Produktionsfaktoren node46701 Preis node36865->node45756 node36865->node33592 node36865->node45598 node36865->node46701 node39872->node36414 node42450 Ohlin node37436 Katalog E node35491->node37436 node36414->node42450 node36414->node30336 node50491 wirtschaftliche Kapazität node50491->node42040 node51152 Umweltwirkungen der Produktion node51152->node42040 node48317 Verbrauchsfaktoren node48317->node42040 node54555 Roboterphilosophie node54555->node42040 node51977 Institutionelle BWL node51977->node35491 node54080 Wirtschaft node54080->node35491 node40311 Limitrechnung node40311->node35491
      Mindmap Heckscher-Ohlin-Handel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/heckscher-ohlin-handel-33723 node33723 Heckscher-Ohlin-Handel node35491 Handel node33723->node35491 node42040 Produktion node33723->node42040 node36414 Heckscher-Ohlin-Theorem node33723->node36414 node36865 Faktorpreis node33723->node36865 node35435 Faktorpreisausgleichstheorem node33723->node35435

      News SpringerProfessional.de

      • "Der beste Deal kann sich zum Flop entwickeln"

        Wie Übernahmen von Unternehmen gelingen, erklärt M&A-Experte Florian Bauer im Exklusiv-Interview. Denn der Professor für strategisches Management an der Lancaster University Management School erlebt viel zu oft, wie die Integration zugekaufter Kandidaten scheitert.

      • Aufsichtsrat – kein Job für nebenbei

        Die Zeiten, in denen Vorstände nebenher zahlreiche Aufsichtsratsmandate anhäuften, sind vorbei. Die Hauptgründe: Zeitmangel und strengere Anforderungen. Beginnt nun die Ära der Berufsaufsichtsräte?

      • "Ignoranz versucht, einen anderen zum Nichts zu machen"

        Sie wirken auf den ersten Blick harmlos: Ignoranzfallen am Arbeitsplatz. Dabei handelt es sich um Mobbing, um subtile seelische Gewalt, die Mitarbeitern an die Nieren geht. Springer-Autorin Lilo Endriss erklärt im Interview, warum Ignoranzfallen so tückisch sind.

      • Verbraucher können bald gemeinsam klagen

        Der Bundestag hat entschieden: Ab November ist es Verbrauchern möglich, über Verbände eine Musterfeststellungsklage gegen Unternehmen einzureichen, um gemeinsam Schadensersatz zu fordern. Die Opposition sieht das Gesetz kritisch.

      • Psychopath und Psychopath gesellt sich gern

        Menschen mit psychopathischen Tendenzen sind unter rüden Chefs zu Bestleistungen fähig, so eine Studie. Was nach einer Win-Win-Situation für stressige Arbeitsumfelder klingt, hat auch seine Kehrseiten.

      • Wie agil sind Unternehmen wirklich?

        Großunternehmen und Konzerne müssen große Veränderungen bei der Entwicklung und Umsetzung von digitalen Kundenstrategien bewältigen. Customer Experience-Verantwortliche sehen hier noch zuviel Silodenken in den Unternehmen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Carsten Weerth
      Hauptzollamt Bremen
      Lehrbeauftragter an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Die Globalisierung schreitet voran und nimmt Einfluss auf die Einkommensverteilung zwischen Ländern und innerhalb von Ländern. Die Erforschung dieses Zusammenhangs hat sich weiterentwickelt und bietet verbesserte und nuanciertere Erklärungen als …
      Die funktionale Einkommensverteilung spielte in der Ökonomie sehr früh eine Rolle. Vor allem bei Ricardo (1817) und Marx (1867) finden sich diesbezüglich ausführliche Überlegungen. Beide Ansätze wirkten bis ins 20. Jahrhundert auf Modelle zur …
      Das kanonische 2×2-Heckscher-Ohlin-Samuelson-Modell wurde — wie wir in Kapitel 1.3 dargelegt haben — mit berechtigten Gründen als theoretisches Rückgrat für die Diskussion um Nord-Süd-Handel vs. Technologie gewählt. Unsere Überlegungen haben aber …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete